Chocolade und Cigaretten

Mir geht es tierisch auf die Nerven, wenn Schokoladenhersteller ihr Zeug als Chocolade verkaufen. Was glauben die damit zu erreichen? Wird die Schokolade edler, wenn man sie anders schreibt? Die Schreibweise Chocolade ist wahrscheinlich schon seit der Rechtschreibreform von 1905 veraltet, wenn sie überhaupt je offiziell war. Der Duden von 1922 listet sie gar nicht erst auf, der aktuelle Duden auch nicht.

Genauso nervig waren die ganzseitigen Anzeigen, in denen sich die Zigarettenindustrie penetrant selbst beweihräucherte. Tenor: „Wir wollen ja eigentlich auch nicht, dass die Leute rauchen. Aber wenn es denn sein muss, dann sollen sie jede Cigarette bewusst genießen. Darum machen wir auch so gute Cigaretten mit fast keinen illegalen Zusatzstoffen.“ Wahrscheinlich sind Cigaretten auch längst nicht so schädlich wie ordinäre Zigaretten.

Bei Cacao finde ich die Schreibweise mit c längst nicht so affektiert, warum auch immer.

Advertisements

11 Kommentare on “Chocolade und Cigaretten”

  1. Minze sagt:

    K und Z ist so furchtbar deutsch. C ist international und schick. “Schokolade” ist immer von der Oma. “Chocolade” ist vom Confisier und hat Chiliraspel drin.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Das wäre auch wieder so ein Thema: Was im Moment alles in Schokolade reingekippt wird. Eine ganz kurze Recherche hat neben Chili auch Hanf, Propolis, Gummibärchen und Schafsmilch zutage gefördert.

    Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis jemand Schokolade mit Roquefort, Corned Beef oder Katzenschiet herstellt (Kaffeebohnen, die den Darm von Katzen passiert haben sollen, werden ja bekanntlich für viel Geld gehandelt).

    Gefällt mir

  3. Minze sagt:

    Gnätz gnätz gnätz. Ist doch gut, wenn man hierzuland mal abenteuerlustiger wird? Denk an früher, wo’s bei Eiscreme ( <— mit C, extra für dich) nur drei Geschmacksrichtungen gab, und Chocolade gab’s in… mal überlegen… Vollmilch, Zarbitter, Haselnuss, Traube-Nuss, weiß. Richtig?

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Jaja, stimmt schon. Aber muss man deshalb Pepperoni reintun? Gummibärchen? Hanf? Bärgs.

    Gefällt mir

  5. Minze sagt:

    CHOCOLATIERS GNIRZ

    präsentieren

    eine neue Chocoladen-Creation

    Salami-Chocolade mit feiner Knoblauch-Note und einem Hauch von Chili und Anchovis

    Eine derb-ledrige Note feinster italienischer Salami harmoniert mit unserer reichhaltigen Zartbitter-Chocolade und wird mit Knoblauch, Chili und Anchovis abgerundet.

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Genießen Sie diese raffinierte Chocoladen-Creation mit frischem Baguette und einem tanninreichen Rotwein.

    Gefällt mir

  7. gnaddrig sagt:

    Bärgs! Fast hätte ich zwei Ausrufungszeichen gesetzt…

    Gefällt mir

  8. […] die Schreibweise Chocolade rege ich mich gern immer mal auf, zuletzt hier, und das nimmt kein Ende. Im Gegenteil, es geht noch schlimmer! Mir ist jetzt eine Tafel Feine […]

    Gefällt mir

  9. […] von Kaffee, Kakao, Schokolade und Zigaretten mit c habe ich in den Anfangstagen meines Blogs aufgeschrieben und seitdem aus Anlass eines sprachlich besonders schön gestalteten Fundes nochmal nachgelegt. […]

    Gefällt mir

  10. Yadgar sagt:

    Catzenclo, Catzenclo, ja das macht die Catze froh (oder vielleicht sogar phroh?)…

    Gefällt mir

  11. gnaddrig sagt:

    Vroh? Ach was, alles Cacke…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s