Chocoladen Créationen

Über die Schreibweise Chocolade rege ich mich gern immer mal auf, zuletzt hier, und das nimmt kein Ende. Im Gegenteil, es geht noch schlimmer! Mir ist jetzt eine Tafel Feine Weiße Chocolade der Marke momami untergekommen. Auf der Verpackung steht:

momami – Qualität

Für die Chocoladen Créationen unseres Hauses werden ausschließlich erlesene Rohstoffe und hochwertige Zutaten aus den besten Anbaugebieten der Welt mit größter Sorgfalt verarbeitet. Damit garantieren wir stetige Frische und feinste Qualität bei allen unseren Produkten. momami Création verbindet traditionelle Confiserie Kunst mit der Ursprünglichkeit und Vielfalt der Chocoladenherstellung.

momami – Genuss

Lassen Sie sich von unseren Chocoladen Créationen verzaubern und erleben Sie feinste Confiserie Kunst in einer völlig neuen Form. Das feine Aroma sowie den zarten Schmelz erhält die momami Weiße Chocolade, mit einem Kakaogehalt von mindestens 28%, durch das traditionelle Conchierverfahren.

Nun, Chocolade statt Schokolade ist ja schon fast eine Selbstverständlichkeit, Création statt des altbackenen Kreation ebenfalls. Da man als aufstrebender Hersteller natürlich nicht nur ein Produkt im Portfolio hat, braucht man einen Plural: Chocoladen Créationen. Ich bin mir nicht sicher, ob man von einem französischen Wort einen deutschen Plural bilden sollte (Umgekehrt wäre das ja auch komisch: les Schokoladenkreations oder so). Eigentlich hätte man das ganze wahrscheinlich in einem Wort schreiben sollen, aber immerhin ist Création ja französisch. Vielleicht hat man sich gescheut, sprachübergreifende Komposita zusammenzuschreiben. Chocoladencréationen wirkt nun auch nicht wirklich edel, das hätte also den ganzen schönen Effekt kaputtgemacht. Bei Confiserie Kunst hat man die Ausrede mit Französisch nicht (Confiserie steht immerhin im Duden, auch als Konfiserie), hat es aber auch gleich getrennt geschrieben. Bei Chocoladenherstellung war der Getrenntschreibschwung dann raus. Nicht mal die Fehler machen sie konsequent!

Und wo ich schon so schön am Motzen bin, ich finde den Text auch inhaltlich ein wenig merkwürdig:

Damit garantieren wir stetige Frische und feinste Qualität – dass erlesene Rohstoffe und hochwertige Zutaten die Grundlage für feinste Qualität sind, leuchtet ein. Aber Frische hat damit doch eher weniger zu tun. Man kann auch aus miesen Zutaten frische Ware herstellen, und erlesene Zutaten bleiben nicht ewig frisch. Die Frische des Produkts hängt eher daran, wie sachgemäß das Zeug verpackt und gelagert wird und wie schnell zum Verbraucher kommt.

Traditionelle Confiserie Kunst und Ursprünglichkeit der Chocoladenherstellung vs. Confiserie Kunst in einer völlig neuen Form – Ja was denn jetzt, traditionell oder völlig neu? Die Zutatenliste ist nicht weiter auffällig. Die Qualität ist einwandfrei, aber neu oder innovativ ist da zunächst mal nichts. Außer mit der völlig neuen Form ist das Format der Tafel gemeint (35g, recht flach). Aber das als große Innovation zu verkaufen wäre vielleicht etwas hochgegriffen, auf edel getrimmte Schokoladentafeln in verschiedenen Größen gibt es sogar bei Aldi schon seit Jahren.

momami-Schokolade wird von der mkm GmbH hergestellt. Auf deren Webseite stehen einige ähnlich gestrickte Texte. Ich brauche jetzt wieder tagelang ein Pflaster auf der Stirn und Spachtelmasse für die Delle im Schreibtisch. Immerhin war die Schokolade ganz anständig*…

* – will heißen: ziemlich gut, echt.

Advertisements

One Comment on “Chocoladen Créationen”

  1. […] aufgeschrieben und seitdem aus Anlass eines sprachlich besonders schön gestalteten Fundes nochmal nachgelegt. Meine diesbezüglichen Ansichten haben nicht wesentlich geändert, in der Hinsicht ist bei mir […]

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s