Statt Mülleimer

Wenn Leute sich irgendwo eine Weile aufhalten, hinterlassen sie dort fast immer Müll. Wenn kein Mülleimer vorhanden ist, landet der Müll auf dem Boden. Das sieht nicht schön aus und verursacht der zuständigen Gemeinde Kosten für die Straßenreinigung. Deshalb gibt es an Bushaltestellen in aller Regel Mülleimer. Manchmal fehlt der Mülleimer aber auch. Entweder, weil ihn wer geklaut oder zerstört hat. Oder weil gar nicht erst einer aufgehängt wurde, an Behelfshaltestellen etwa. In solchen Fällen landet der Müll überwiegend am Boden.

Allerdings gibt es Ausnahmen. Zumindest einige Leute versuchen offensichtlich, den Abfall ungefähr dort zu deponieren, wo man eigentlich einen Abfalleimer erwartet hätte:

Das ist gleichzeitig ziemlich vergebens und liebenswert.



In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.