1a-Reim

Neulich gesehen:

Man kann offensichtlich Englisches auf Deutsches reimen. Wenn man das 1a Deutsch ausspricht und sich für Clean Car britischer Aussprache befleißigt, funktioniert der Reim. Car wird dann nämlich [kɑ:ʳ] ausgesprochen. Das auslautende r ist praktisch stumm und das Auto geht ganz klar als Reim auf 1a durch. Auf Amerikanisch heißt Auto dagegen [kɑ:r] mit viel r. Das wäre eher ein Fressreim.

Alternativ könnte man alles schön deutlich und auf Deutsch aussprechen: 1a Klienkar. Allerdings ist a auf -ar reimtechnisch nicht so besonders geglückt. Da müsste man dann vielleicht eher ins Ironische gehen und etwa ein hochgradig verdrecktes Auto so beschriften: CleanCar, harhar.



In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.