Do they know it’s Christmas?

Neulich in der Buchhandlung:

do_they_know_it's_christmas

Ein Adventskalender für Hunde, mit 24 Hundekeksen! Dass man seinen Hunden einen Pullover strickt, mag ja noch angehen. Wenn der Pudel rasiert wird, muss man ihm das geschorene Fell ja irgendwie ersetzen, damit er sich im Winter nicht zu Tode friert. Dass man den Haustieren einigermaßen gutes Futter kauft, sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Obwohl, was ist gutes Futter? Egal. Dass man das Lieblingshaustier gelegentlich mit besonderen Leckerbissen verwöhnt, mag auch noch hingehen. Aber dass man so tut, als wäre das Hundchen ein Menschenkind, das man zu Weihnachten mit Plätzchen verwöhnt, ist doch schon ziemlich abgefahren.

Das sieht mir nicht so sehr nach Leckerbissen für Waldi aus, sondern eher nach Geschäftemacherei auf Kosten vereinsamter Hundebesitzer. Abzockerei getarnt als Streicheleinheiten, die mancher gerade in der übertrieben gefühlig inszenierten Weihnachtszeit schmerzlicher vermissen wird als ohnehin schon. Solche vermeintlichen Wohltaten für den Hund helfen da sicher nicht wirklich weiter. Und der Hund, dem ist es sowieso egal, warum er gute Sachen kriegt. Der würde das Zeug – wie die allermeisten Kinder übrigens auch – in jeder anderen Jahreszeit genauso gern essen. Vorausgesetzt, das Zeug schmeckt einigermaßen gut.


2 Kommentare on “Do they know it’s Christmas?”

  1. philosworte sagt:

    Wui, das wär doch was; Adventskalender für Hunde, Pferde und Hamster. Sogar für Fische. Oder gleich für Autos, die werden vermutlich von einigen noch mehr geliebt, als die Aquariumsbewohner. Was für eine besinnliche Adventszeit im Sinne des Konsums…. juchei!

    Liken

  2. gnaddrig sagt:

    Für Autos ist gut, da gibt es bestimmt einen Markt für!

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.