Fuck Up

Unterwegs gesehen:

fuck_up

Was will der Fahrzeughalter dem nachfolgenden Verkehr damit sagen? Vielleicht war Fuck off – Verpiss Dich gemeint, aber das ist mit Fuck up – Halt die Klappe oder Shut the fuck up – Halt die Fresse durcheinandergeraten. Vielleicht wollte er auch sagen Was für eine Scheiße, und es fehlt nur das What a vor dem fuck-up. Vielleicht ist es auch als Beleidigung gemeint: Fuck-up! – Versager!

Vielleicht ist FUCKUP (First Universal Cybernetic-Kinetic Ultra-Micro Programmer) aus der Roman-Trilogie Illuminatus! gemeint (dann natürlich falsch geschrieben, aber egal), oder der fand nur den Film Fuck Up gut. Für am Unwahrscheinlichsten halte ich es, dass der Text wörtlich gemeint war, nämlich als Aufforderung: Fuck up – Bau Scheiße!

Immerhin ist das – egal was gemeint war – nicht halb so schlimm wie eine danebengegangene Tätowierung, etwa ein Rechtschreibfehler in einem großflächigen Tattoo an schlecht überdeckbarer Stelle, oder ein chinesischer Schriftzug, der statt Schönheit und Kraft leider Ich habe mich heute nicht rasiert oder sonst irgendetwas Unangenehmes oder Peinliches bedeutet…

Advertisements

3 Kommentare on “Fuck Up”

  1. Stefan R. sagt:

    Hmm, vielleicht bedeutet „Fick auf!“ bei den jungen Leuten so viel wie „Glück auf!“ bei den Berchleuten – wer weiß…?

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Jaja, und dann kommt der Steiger und haut auf den Putz…

    Gefällt mir

  3. eb sagt:

    Öhmm, möglicherweise ein Fettnapf. Aber das Wörtchen Fuck hat irgendwie was
    mystisches an sich. Ich meine, -bevor hier der Eso-Policer wieder auftaucht und’s noch schlimmer treibt, will ich doch wenigstens auch noch ein wenig die Grenze des fröhlichen Beischlafs übertreten.

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s