Nicht schön, aber…

nicht_schön

… immerhin springt jetzt die Hecktür auf der Autobahn nicht mehr ständig auf. Und der TÜV wird gar nicht erst so weit kommen, sich über die Schraube aufzuregen. Da gibt es viel dringlichere Probleme, und die Kiste ist bestimmt sowieso schon beim Ausschlachter angemeldet. Bleibt nur zu hoffen, dass diese Rostlaube nicht mehr für DPD unterwegs ist. Wirkt ja nicht eben vertrauenerweckend…


12 Kommentare on “Nicht schön, aber…”

  1. Wortman sagt:

    *boah* Da würde ich sofort den Paketdienst wechseln 😉

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Ich auch. Werbung geht anders…

    Kann natürlich sein, dass der Wagen jetzt privat läuft und der neue Besitzer nur die Beschriftung nicht entfernt hat. Da hätte ich als DPD aus offensichtlichen Gründen aber drauf bestanden, dass das Logo abgekratzt wird.

    Gefällt mir

  3. Stefan R. sagt:

    Hmmm, durchaus sein, dass die Kalesche tatsächlich noch im Dienst ist. Aber dann nicht mehr für den DPD direkt, sondern für einen scheinselbstständigen Subunternehmer. Erinnert irgendwie ein wenig an diese PKW-Rostlauben, von denen man bis vor einigen Jahren etliche rumfahren sah. Die hatten so einen laminierten DIN-A4-Ausdruck im Fenster kleben: „Im Auftrag der Deutschen Post unterwegs“ – möglicherweise ist das der Deutschen Post inzwischen zu peinlich geworden, aber dieser Branche traue ich so einiges zu…

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Stimmt, über die hatte ich mich auch immer gewundert. Aber klar, wenn man ums Verrecken Kosten drückt, bleibt irgendwann kein Geld mehr für halbwegs anständige Autos. Dann kommt sowas bei raus. Muss man sich wirklich nicht wundern.

    Gefällt mir

  5. Wortman sagt:

    Es wird la leider immer mehr subunternehmert… kann gut sein, dass die Karre solch einem armen Kerl gehört.

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Ja, und den Leuten (den Subunternehmern) kann man nicht einmal einen Vorwurf machen. Wer, wie die outsourcenden großen Unternehmen, scheiße zahlt, kann keinen Hochglanz erwarten.

    Gefällt mir

  7. Wortman sagt:

    Da triffst du den Punkt mit dem Nagel 😉

    Gefällt mir

  8. gnaddrig sagt:

    Dann wäre ja wieder einmal eine der großen Fragen der Menschheit geklärt 😉

    Gefällt mir

  9. Wortman sagt:

    Sieht so aus 😀

    Gefällt mir

  10. gnaddrig sagt:

    Und da sage nochmal einer, Blogs wären zu nichts nütze!

    Gefällt mir

  11. Wortman sagt:

    *hehe*

    Gefällt mir

  12. […] kommt da bei weitem nicht mit, und anders als bei dem eben erwähnten Straßenkreuzer ergibt einfach vergammeln lassen meistens keine befriedigenden […]

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s