Im Nebel

im_nebel

Der frühe Herbst von seiner schönsten Seite: Ein diesiger Morgen nach einer kalten Nacht. Später soll es sonnig werden und warm genug, dass man im T-Shirt nach draußen kann. So könnte es meinetwegen bis November bleiben…

Advertisements

7 Kommentare on “Im Nebel”

  1. Nesselsetzer sagt:

    Welcher Bahnhof ist das denn? Tolles Bild. Bitte mehr davon! 😉

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂 Das Bild kommt aus Karlsruhe.

    Gefällt mir

  3. Nesselsetzer sagt:

    Ebenso Danke für die Info. Ich glaube, ich sollte mal wieder häufiger Bahnhöfe zum Fotografieren aufsuchen… 🙂

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Ja, das lohnt sich. So alltäglich Bahnhöfe sind, es gibt immer wieder was zu entdecken.

    Gefällt mir

  5. gnaddrig sagt:

    Ok, Nesselsetzer, hier ist noch ein Bild, ein paar Minuten vor dem oben gezeigten und 30m entfernt geschossen.

    Gefällt mir

  6. Nesselsetzer sagt:

    Das sind die Bilder, die mich an längst vergangene Zeiten erinnern. Früh um halb acht im Nebel im Bahnhof auf den Zug wartend, der die ganze Familie zumeist am Wochenende durch halb Deutschland zu irgendeiner Sehenswürdigkeit transportierte. Da mein Vater bei der Bundesbahn arbeitete, waren die Fahrten entsprechend billig bzw. der Freifahrtscheinfundus schier unerschöpflich. Leider aber gibt es „die“ Eisenbahn nicht mehr, die nach Russ, Zigarettenqualm und Bremsstaub roch und bei der man während der Fahrt noch den Kopf zum Fenster raushalten konnte. Doch wenigstens hat sich das Bahnhofsflair nicht geändert. Danke 😉

    Gefällt mir

  7. gnaddrig sagt:

    Die Fenster, stimmt, die fand ich auch gut. Aufmachen während der Fahrt war zwar immer so eine Sache, weil es natürlich zog wie blöd, aber man konnte immerhin mal kurz durchlüften, wenn es zu stickig war. Das geht heute ja leider nicht mehr…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s