Leben und Leidenschaft

Leben ist eins von den Wörtern, die neben den gängigen normalsprachlichen Bedeutungen noch eine speziell in der Werbebranche verwendete Bedeutung hat. Leben, ich meine das Verb, heißt lebendig sein, es heißt existieren, auch wohnen (wie in sie leben in Y-Stadt oder in beengten Verhältnissen). Manche schwedischen Möbelhäuser spielen in der Werbung sehr hübsch mit der Doppeldeutigkeit: Wohnst du noch, oder lebst du schon? Wohnen klingt da nach einer Art Dahinvegetieren, während leben, ja, das ist das Wahre, da will man hin!

Duden online hat anstelle des Verbs leben übrigens wieder eine unerwartete Leerstelle, dort gibt es nur das Substantiv Leben. Glücklicherweise ist das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache auch hier gewohnt zuverlässig.

In der Werbebranche wird das Verb leben noch in einer weiteren Bedeutung verwendet. Da heißt es etwas (mit Leidenschaft, ganz und gar) tun. DWDS  listet das übrigens unter 7b auf, und deren Definition liest sich ganz vernünftig: eine Anschauung, Idee zur Richtschnur des eigenen Lebens nehmen, vorleben.

In der Welt der Werbung müssen im Auftrag des Werbekunden schonmal Banalitäten wie der richtige Internettarif oder die alleinseligmachende Schokoladenmarke als Anschauung oder Idee herhalten. In freier Wildbahn sieht das dann beispielsweise so aus:

Wir leben Lieblingswäsche, heißt es an einem Unterwäscheladen.

Wir leben unseren Beruf mit Leidenschaft, wirbt eine Immobilienmaklerfirma auf Straßenbahnen.

In Bad Schwartau leben sie auch mit Leidenschaft: Wir in Bad Schwartau, im Herzen Schleswig-Holsteins, leben seit über 100 Jahren mit Leidenschaft für feinste Gelees.

Ich stelle mir das jetzt in die Tonart einer Sanitärfirma transponiert vor: Röhrich – Mit Leidenschaft für Sanitär. Oder dann der Geselle am Telefon: Röhrich Sanitär – Wir leben Scheiße…

Advertisements

2 Kommentare on “Leben und Leidenschaft”

  1. eb sagt:

    Ich sehe, du beschäftigst dich auch gerade mit den mehr eingefahrenen Konditionierungen der Geheimnisse des Lebens 😉 (Diese Tage, sind eine wahrhaftige Fundgrube dafür 🙂

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Jepp, alle Jahre wieder 🙂

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s