Sisyphos lässt grüßen

Aus Gründen, die ich nicht nachvollziehen kann, werden immer wieder Kalendersprüche öffentlich geäußert und für der (oft östlichen, fast immer uralten und darum natürlich todsicheren) Weisheit letzter Schluss gehalten. Dabei ist es oft, eigentlich fast immer, ausgemachter Blödsinn, der den Leuten die Gehirne aufweicht, sie von der Lösung ihrer Probleme ablenkt und generell als Krankheit zu werten ist…

Der Weg ist das Ziel

Sagt man solange, bis einem der Computer abstürzt, während er dabei ist, eine große, aufwändige Arbeit abzuspeichern. Ganz eindeutig, bevor das Speichern auch nur annähernd fertig ist. Man hat natürlich, emsige Ameisenarbeiterin, ganz auf dem Weg lebend, seit einer guten Stunde nicht mehr zwischengespeichert, und in dieser letzten halben Stunde ist natürlich die kritische Endphase eines Projekts gestiegen, in der man die vielen lange vorbereiteten Mosaiksteinchen zusammengesetzt hat.

Auch wenn man nach Neustart der Rechenkiste auf genau dieselben vorbereiteten Teilchen wieder zugreifen kann und eben nur diese halbe Stunde wiederholen muss (schlimm genug, das war kein Spaziergang, sondern hochkonzentriertes Arbeiten), rutscht gefühlt trotzdem nicht einfach eine  Stunde Arbeit in den Mahlstrom, sondern u.U. Wochen der Vorbereitung.

Wenn Du in die Sonne blickst, fällt der Schatten hinter Dich

Geh woanders hin, wo das Gejammere von dem Blödmann mit seinem abgestürzten Computer nicht zu hören ist. Hätte halt rechtzeitig speichern sollen oder die Arbeit delegieren. Trink einen Kaffee, sei auf dem Weg, genieße den Augenblick, während der sich wieder auf den Weg macht.

Dieser Text hat übrigens keinen aktuellen autobiographischen Bezug…

Advertisements


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s