Fisch – die Wahrheit

Wir werden alle überall dauernd nach Strich und Faden belogen und betrogen. Behumst. Beschissen. Über den Löffel barbiert. Für dumm verkauft. Jemand steckt dahinter, profitiert wie blöd davon und lacht sich heimlich ins Fäustchen. Aber ich habe eben ein Schlüsselerlebnis gehabt, das mir die Augen geöffnet hat. Ich weiß jetzt bescheid, bin aufgewacht, ein erleuchtetes Nicht-mehr-Schlafschaf.

Man macht uns ja immer weis, viele Fischarten seien wegen Überfischung und Umweltverschmutzung vom Aussterben bedroht. Fischzucht in Aquakulturen sei überdies keine Lösung, sie verschlimmere alles nur noch. Die maritimen Ökosysteme seien am Kippen. Die Welt stehe am Abgrund, und wenn wir das Steuer nicht bald herumrissen, würden die wenigen noch verbleibenden Seetiere im sich klimakatastrophenbedingt immer weiter aufheizenden Meerwasser gar gekocht und wir alle, mangels Lebensmitteln an Münzgeld nagend, verhungern.

Dabei gibt es gar kein Seegetier. Fisch jedenfalls nicht. Was uns von der Lebensmittelindustrie als Fisch verkauft wird, ist künstliche Industrieware. Da wird in irgendwelchen Betrieben weiße, je nach „Fischart“ unterschiedlich strukturierte und eingefärbte Eiweißmasse hergestellt. Das meiste wird in Blöcken direkt aus der Maschine verpackt und verkauft, das ist am Einfachsten. Um einen Anschein von Echtheit aufrechtzuerhalten, wird gelegentlich eine Gräte hineingesteckt. „Naturbelassene“ Fische sind schwieriger herzustellen und daher entsprechend teurer – jemand hat die Skelette entworfen, und die aus Knorpel usw. herzustellen ist recht aufwändig. Aber was macht man nicht alles, um die Schlafschafe dumm zu halten!

Und sie sind sogar so dreist, das ganz offen auf ihre Autos zu schreiben. Sie verstecken sich nicht einmal, und bis heute hat es niemand gemerkt! Aber vorhin sind mir die Schuppen von den Augen gefallen, die Wahrheit bricht sich ihre Bahn!

Mein unumstößlicher Beweis:

????????

Ein Lieferwagen mit der Aufschrift Fischmanufaktur. Was ist aber eine Manufaktur? Ein Betrieb, der etwas herstellt. In diesem Fall Fisch. Fisch ist also menschengemacht, kein Naturprodukt. So einfach ist es, uns zu belügen!

P.S.: Kritik oder gar Gegenmeinungen sind völlig unnötig. Informiert Euch mal!

Advertisements

8 Kommentare on “Fisch – die Wahrheit”

  1. aebby sagt:

    Danke für die Erleuchtung, ich glaubte bisher immer noch an den Stäbchen-Fisch
    😉

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Tja, das ist jetzt vorbei…

    Gefällt mir

  3. Stefan R. sagt:

    Das wird es wohl sein mit der Manufaktur. Ich hatte letztens, also ich war in Eile und wollte nicht so viel ausgeben, so was Tiefgefrorenes… Nun, auf der Packung stand was mit ‚Filet‘, wenn ich mich recht entsinne. Aber was dann da aus dem Ofen kam in dem Backteig, ich weiiiß nicht…

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Siehste, man muss nur achtsam durchs Leben gehen, dann sieht man es überall 😉

    Gefällt mir

  5. Jule sagt:

    Soso, die Fabrik steht also in Mannheim – was ja bekanntlich direkt an der Deutschen See liegt. Da drängt es sich dem aufmerksamen Verbraucher ja geradezu auf, daß es dort nicht mit rechten Dingen zugehen kann. „Fischmanufaktur“ bei einem Laden dieser Größe entbehrt allerdings nicht einer gewissen Komik. 😉

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Naja, Mannheim liegt fast an der Nordsee, genauer gesagt an dieser Art, ähm, Meerbusen namens Rhein oder so ähnlich. Lachse (bekanntlich Seefische!) sind früher (vor der Chemieära) ja auch bis Schaffhausen geschwommen, es ist also eindeutig Meer!

    Und das mit der Größe stimmt natürlich 🙂

    Gefällt mir

  7. Pfeffermatz sagt:

    Entweder mache ich mein Blog zu einer Postingmanufaktur oder ich schlage „Manufaktur“ zum Unwort des Jahres vor 🙂

    Gefällt mir

  8. gnaddrig sagt:

    Wieso „entweder oder“?

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s