Hochmut kommt vor dem Fall…

Neulich hatte meine Frau was auf den Herd gestellt und vergessen. Also zu garendes Essen und Wasser im Topf auf den Herd gestellt, die Herdplatte auf höchste Stufe gedreht, damit es schnell in Gang kommt, und war dann abgelenkt worden von einem Kind mit einem Problem. Als ich eine Weile später in die Küche kam, zischelte es leise aus dem Topf und es roch leicht angebrannt.

Also habe ich den Herd ausgeschaltet, das Zeug aus dem Topf gekippt, die dicke, festgepappte und unten etwas schwärzliche Schicht reichlich mit Wasser bedeckt und den Topf wieder auf den Herd und selbigen auf höchste Stufe gestellt, um das Angebrannte loszukochen. Durchaus mit einer gewissen Selbstgerechtigkeit (Kann man nicht aufpassen, wenn man Zeug auf den Herd stellt? Echt jetzt!).

Um nicht lange nichtstuend dem Wasser beim Heißwerden zusehen zu müssen, habe ich mich anderweitig beschäftigt, irgendwas findet sich ja immer zu tun in so einem Haushalt. Als der Rauchmelder lospfiff, ist mir auch sofort wieder eingefallen, dass jetzt ja ich einen Topf auf dem Herd hatte.

Die angebrannte Schicht war diesmal recht dick, ging aber doch erstaunlich gut ab. Ich musste gar nicht lang scheuern, und der Topf sieht jetzt eigentlich wieder ganz respektabel aus…


3 Kommentare on “Hochmut kommt vor dem Fall…”

  1. Macht einen dritten Versuch, dann ist der Topf wie neu! 😀

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Bin skeptisch, werde aber berichten, wenn es zu einschlägigen Anekdoten kommt…

    Gefällt mir

  3. petra1971 sagt:

    Hat dies auf petra1971 rebloggt.

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s