Und dann war da noch… (6)

… das junge Mädchen auf dem Bahnsteig. Sie war ziemlich bunt angezogen: ein knielanges Kleid, oben knallrot, unten cremefarben, lilafarbene Leggins, gestrickte Gamaschen in demselben Rot wie das Kleid, dazu robuste knöchelhohe Wanderstiefel. Ihr Rucksack stand an den Schaukasten mit dem Fahrplan gelehnt.

Während sie wartete, machte sie auf dem fast leeren Bahnsteig Tanzschritte und Gesten mit den Armen, tanzte teilweise ganze Figuren wie im Ballett, und das erstaunlich mühelos und grazil angesichts des Schuhwerks…



In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.