Dädalus und Ikarus

daidalos_und_ikaros

Advertisements

One Comment on “Dädalus und Ikarus”

  1. gnaddrig sagt:

    Man könnte das Foto übrigens auch als Aufhänger zu einem erbaulichen Text nehmen, so nach Art eines Worts zum Sonntag:

    An einer kahlen Betonmauer wächst ein Efeu. Mit der Zeit überwuchert er die Mauer immer weiter, bis nur noch ein kleines Stück der hässlichen Mauer zu sehen ist. Zwei Ranken aus dem Efeu wachsen auf dieses letzte kahle Stück hinaus. Die eine hat große Pläne, will hoch hinaus – und verdorrt. Sie hat sich übernommen, braun hängen ihre abgestorbenen Blätter vor dem grauen Beton, aus den Plänen wird nichts mehr. Die andere Ranke geht in fröhlicher Bescheidenheit den unteren Weg. Sie stellt sich nicht selbst heraus, sondern dient. Diese Ranke wächst und gedeiht, eine Freude und ein Wohlgefallen.

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s