Joghurt

joghurt

Missgeschick? Die Geschichte hätte mich interessiert…


4 Kommentare on “Joghurt”

  1. marana41 sagt:

    Der Karlsruher Abfallwirtschaft ein neues Gesicht geben.

    Gefällt mir

  2. christahartwig sagt:

    Ich fürchte, die Geschichte ist eher langweilig. Erst vor drei oder vier Tagen musste ich ein Schälchen mit Frischkäste gefüllter Tomatenpaprika, dessen Deckel sich bedenklich wölbte, in meinen Mülleimer entsorgen. Habe es aber in einen verknoteten Frühstücksbeutel verpackt, damit mein Eimer von innen nicht womöglich so aussieht wie der von außen.

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    @ marana: Vielleicht ein Test – wie schnell haben die die Sauerei weggemacht?
    @ christahartwig: Aber wie kommt das Zeug dann um die roten Zutaten bereinigt ohne schötzende Tüte bei uns auf einen Mülleimer? Bin verwirrt…

    Gefällt mir

  4. Pfeffermatz sagt:

    Naja, der Deckel ist undicht, dann läuft Regenwasser rein und … irgendwas.. quillt auf. Oder der Boden des Bechers ist beschädigt. Oder jemand hat Spaß gehabt!

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s