Duftwolke

Ich sitze im Zug, ungefähr in der Mitte des Wagens. Eine Frau steigt ein und sofort riecht es, als wäre eine Flasche Kölnisch Wasser explodiert.

Jetzt kann ich nachvollziehen, was meine Großeltern durchgemacht haben müssen, als ich mit drei oder vier Jahren den Zerstäuber mit Kölnisch Wasser leergesprüht habe, den meine Oma vor dem Garderobenspiegel stehen hatte.

Gegen den Duft hilft ja fast nichts…

Advertisements

4 Kommentare on “Duftwolke”

  1. Stefan R. sagt:

    Ohne Schleichwerbung betreiben zu wollen, würde ich zur Ehrenrettung des Kölnisch Wassers ergänzen, dass die großindustrielle Omma-Stinkebrühe mit dem ursprünglichen Eau de Cologne nichts zu tun hat. Das wird seit 1709 noch heute nach Orginalrezeptur aus natürlichen Zutaten hergestellt, ist daher ziemlich teuer und olfaktorisch eine ganz andere Liga.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Stimmt. Aber deutlich überdosiert wird auch das gute originale Eau de Cologne eher unangenehm in der Nase stechen. Und sogar die großindustrielle Omma-Stinkebrühe riecht so schlecht gar nicht, wenn man einigermaßen zurückhaltend damit umgeht. So ein feiner Hauch davon erinntert eben an frühere Omas, Pelzmäntel in Garderobenschränken und so. Hat durchaus was…

    Gefällt mir

  3. Uah! Kindheitstrauma. Wenn Omma zu Besuch kam und in meinem Zimmer übernachtete, roch es noch tagelang nach 4711. Und diese Geruchsmischung, als ihr Synthetik-Kleid mal an unserem Kachelofen zerschmolz… Unvergesslich!
    4711, Plastikkleid, Minipli. Meine Assoziationskette zu Kölnisch Wasser. 😷

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Oj, das klingt unangenehm. Unter den Umständen würde ich von 4711 auch die Finger lassen. Gibt ja zum Glück noch mehr Düfte zur Auswahl, und die geerbte Halbliterflasche muss man ja nicht aufbrauchen 😉

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s