Symmetrisch

symmetrisch

Rechts der Mülleimer und links die Überwachungskamera statt Leuchtelement stören die Symmetrie nur wenig…

Advertisements

4 Kommentare on “Symmetrisch”

  1. cimddwc sagt:

    Kommt mir das nur so vor oder ist das ein bisschen schief (nach rechts geneigt)? Hm, die Abstände der Elemente zu den Rändern scheinen zu passen… liegt wohl am Licht…

    Wo ist das eigentlich, wenn man mal neugierig sein darf?

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Kann sein, dass es nicht völlig gerade ist. Eigentlich habe ich mit der eingebauten Wasserwaage gearbeitet, kann aber sein, dass es doch ein bisschen schief geworden ist.

    Das ist die Fußgängerbrücke über die Bahnlinie in Neulußheim bei Speyer.

    Gefällt mir

  3. Achim sagt:

    Die Brücke ist ja gar nicht mal sooo hässlich (obwohl ich nie verstehe, wie ein Architekt Säulen diesen Formats direkt in die Sichtachse und damit in den Weg stellen kann), aber die Lampen sind von einer zielsicher ausgesuchten Scheußlichkeit.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Ich finde das Bauwerk auch ganz nett, es wirkt schön luftig. Die Säule ist genau in der Mitte. Hätte ich mich um 180 Grad gedreht, wäre da genau so ein Gang gewesen. Allerdings behaupte ich mal, dass man die Kuppel auch ohne so eine fette Säule hätte hinkriegen können, und um die Brücke zu stützen reicht eine Säule bis unter den Fußboden auch.

    Und die Lampen, ja, das ist Scheußlichkeit auf höchstem Niveau. Wahrscheinlich Standardbauteile, da hatte der Architekt wohl wenig mitzureden…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s