Rauhreifgemälde

rauhreifgemaelde

Der erste Nachtfrost hat jetzt die Zeit der Frostbilder eingeläutet.

Aus anderem Winkel betrachtet sieht das eher wie eine weite Landschaft aus, ein Blick über verschneite Gipfel, oder Schilf in einem Fluss, ich bin mir nicht sicher:

rauhreifwueste

Ich mag es, wie die tiefstehende Morgensonne da eine ungeheure Tiefe hineinbringt – die Rauhreifnadeln stehen auf einer Motorhaube und sind nur ein paar Millimeter lang, viel echtes Relief gibt es da nicht.

Advertisements

2 Kommentare on “Rauhreifgemälde”

  1. marana41 sagt:

    Das ist schon eine eigenwillige Raureifperspektive, wenn es nicht dabei stehen würde, hätte ich ihn, den Raureif, nicht als solchen erkannt. Sehr schön. 🙂

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Ja, im Frühjahr hatte ich schonmal sowas. Macht Spaß. Normal sieht man immer 😉

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s