Sehtest Rot-Grün

gruen_auf_rot

Funktioniert vielleicht nicht so gut wie die üblichen Sehtestbilder, ist dafür aber schöner.

Da Rot-Grün-Sehschwächen genetisch bedingt sind, wachsen sie sich nicht aus und sind bisher medizinisch nicht behebbar. Das liegt wohl daran, dass die Lichtfrequenzen für rot und grün sehr nahe beieinander liegen und die visuelle Unterscheidbarkeit an den „richtigen“ Absorptions-Empfindlichkeitsmaxima der jeweiligen Farbrezeptoren hängt. Sind diese Maxima auf bestimmte Art verschoben, kann das Auge die Farben nicht mehr auseinanderhalten.

Neuerdings gibt es aber anscheinend eine Spezialbrille, die bestimmte Teile des Farbspektrums filtert und so die zu nahe beieinanderliegenden Absorptions-Empfindlichkeitsmaxima durch ein künstliches Tal trennt und Leuten mit Rot-Grün-Schwäche so die visuelle Unterscheidung zwischen rot und grün ermöglicht. Geniale Idee!

Advertisements

4 Kommentare on “Sehtest Rot-Grün”

  1. marana41 sagt:

    Wenn auch „augenschwach“, leide ich nicht an einer Rot-Grün-Sehschwäche und erkenne das Foto in seiner Farbigkeit als sehr gekonnt.

    🙂

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Freut mich! Danke 🙂

    Gefällt mir

  3. christahartwig sagt:

    47 (beim üblichen Sehtest-Bild). Und was kommt bei Dir raus? – Nee, im Ernst: Sehr schönes Foto. Ich erinnere mich, dass ich als Kind eine Zeit lang angst hatte, ich könnte farbenblind sein und es gar nicht merken, weil ich dann ja nicht wüsste, wie die Farben tatsächlich auszusehen haben.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Danke! Die Art Befürchtung kenne ich auch, nicht genau so, aber im Prinzip.

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s