Und dann war da noch… (11)

… das kleine Mädchen in der Straßenbahn, frühes Kindergartenalter. Sie unterhält die Fahrgäste mit ihrem ganz unbefangen abgelieferten laufenden Kommentar zum Weltgeschehen.

Wir fahren in eine Haltestelle ein, wo eine Frau mit grellbunten Haaren steht. Das Mädchen kräht durch den Zug: Kuck mal Mama, die Haare von der Frau sind angemalt!

Werbeanzeigen


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.