Stahl und Glas

stahl_und_glas

Als Kinder haben sie wahrscheinlich mit Metallbaukästen gespielt. Später haben sie aus dem Zeug dann Bahnhöfe gebaut…

Advertisements

4 Kommentare on “Stahl und Glas”

  1. berlienchen sagt:

    … aber is doch ne tolle Kombi, find ich. Und Bahnhöfe sind nun ja auch nicht so ganz unnütz 🙂

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Völlig richtig, und diese älteren, noch quasi handwerklich hergestellten Bahnhofsgebäude haben schon oft eine Menge Charme, da war der Metallbaukasten offensichtlich eine gute Investition. Ich hatte auch sowas, bin dann aber doch weder Ingenieur noch Architekt geworden…

    Gefällt mir

  3. Achim sagt:

    Ich hatte als Kind nur Lego und Fischertechnik (und bei meiner Oma gab es noch einen Anker-Steinbaukasten). Kann Stahl & Glas aber trotzdem was abgewinnen.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Mit dem Metallbaukasten habe ich im Grundschulalter sehr viel gebaut, danach ist der aber irgendwie in Vergessenheit geraten.

    Ein Bekannter hatte Fischertechnik, damit bin ich mangels Gelegenheit nie recht warm geworden. Einen alten Steinbaukasten gab es bei uns, der war klasse, weil die Steine stabiler standen als die leichten Holzbauklötze. Aber Lego war jahrelang mein Lieblingsspielzeug in Sachen Technik. Baue ich heute noch gern mit.

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s