Kondenswasser

kondenswasser

Kalte Fensterscheibe in der Küche.

Advertisements

22 Kommentare on “Kondenswasser”

  1. Aristobulus sagt:

    Zewa, wisch und weg 🙂

    Gefällt mir

  2. christahartwig sagt:

    Bei den herrschenden Temperaturen muss man aber Nudeln zu Matsch kochen, bevor man Kondenswasser am Küchenfenster hat. Kondenswasser am gerade aus dem Kühlschrank genommenen Marmeladenglas, das einem dann fast aus der Hand rutscht, allerdings …

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    @ Aristobulus: Ah, der praktisch geschulte Romantiker…

    @ christahartwig: Stimmt, das Bild ist aus dem vergangenen milden Winter. Was die Marmeladengläser angeht, am besten ist es, wenn das Kondenswasser den Leim des Etiketts auflöst, sodass man mit einem durchweichten Etikett in der Hand und einem marmeladenbedeckten Scherbenhaufen vor den Füßen dasteht…

    Gefällt 2 Personen

  4. Aristobulus sagt:

    Was ist der ominöse Schattenkegel rechts?, die Tropfen scheinen da größer zu sein, haftet etwas außen am Glas?
    Oder es ist Nyarlarthotep himself beim Brausen 🙂

    Gefällt 2 Personen

  5. gnaddrig sagt:

    Das ist ein dichter, klischeemäßig kegelförmiger Nadelbaum gegenüber, der spiegelt sich auf dem Kopf herum auch in den Tropfen auf der linken Seite des Fotos. Wie der heißt weiß ich aber nicht.

    Gefällt 1 Person

  6. Aristobulus sagt:

    Stimmt ja, das hatte ich gar nicht gesehen. So wird die Gleichförmigkeit des Bilds im Détail zu einer Landschaft, der Ausblick aus Deinem Küchenfenster steht ja falsch herum in den großen Tropfen links.
    Schmal verzerrt sieht der Baum wie eine Zypresse aus, aber er ist breit, ja?

    Gefällt mir

  7. gnaddrig sagt:

    Ja. Ist eine landesübliche Kiefer, aber ziemlich freistehend aufgewachsen.

    Gefällt mir

  8. Aristobulus sagt:

    Dann müsste sie fensterscheibenloserweise wie eine Zirbelige im hohen Gebirg aussehen?

    Gefällt 1 Person

  9. gnaddrig sagt:

    Ja, die obre Hälfte passt, unten ist die auf Deinem Bild zu schmal. Wie gesagt, meine Küchenfensterkiefer ist sehr klischeemäßig, der perfekte Weihnachtsbaum für vor dem Rathaus.

    Gefällt mir

  10. Aristobulus sagt:

    Hier ein solcher Ohweiabaum:

    Davor gehört definitiv eine sehr dicke Küchenfensterscheibe mit möglichst vielen Tropfen.

    Gefällt 2 Personen

  11. aurorula a. sagt:

    Die sind alle schon gefroren, die Tropfen. Darauf laufen die Leute schlittschuh. 😀

    Gefällt 1 Person

  12. Aristobulus sagt:

    Da wird einer viele-viiiele Dampfnudeln und Krepelach galorest gekocht haben 🙂
    Nu, es war Rockefeller, der kann das.

    Gefällt 1 Person

  13. aurorula a. sagt:

    Und Poffertjes und Reiberdatschi und Fish-and-chips *mmmmhhhhhhh* 🙂

    Gefällt mir

  14. Aristobulus sagt:

    Yep, je mehr Fetttropfen an der Fensterscheibe, umso besser 🙂

    Gefällt 1 Person

  15. gnaddrig sagt:

    Es muss aber klares Fett sein, sonst spiegelt sich da nix!

    Gefällt mir

  16. Aristobulus sagt:

    🙂

    Fett, wenn an der Fensterscheibe,
    erspart zuvieles Fett im Leibe.

    Gefällt 1 Person

  17. aurorula a. sagt:

    Fett im schönen Kirschenkuchen
    läßt die Wespen ihn sehr suchen

    Gefällt 1 Person

  18. Aristobulus sagt:

    … müd von all den fetten Sachen
    wer’nse kein Gestechel machen.

    Gefällt 1 Person

  19. aurorula a. sagt:

    Doch man kann sie noch so bitten:
    noch fährt keine Wespe Schlitten.
    Nicht einmal wenn sie bestochen.

    Gefällt 1 Person

  20. Aristobulus sagt:

    Nur wenn Weppsen Kirschfettkuchen
    leider mal im Kühlschrank suchen
    fahrn sie Weppsenstachelschlitten
    auf vergessnen Butterschnitten.

    Gefällt 1 Person

  21. dasmanuel sagt:

    Gutes Bild.

    Gefällt mir

  22. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s