Glanz, Ausstrahlung und Freiheit

Nach dem kurzen Blick auf fantasieumwitterte Grand Hotels im Nebel folgt jetzt der ernüchternde, unvernebelte Blick auf den Alltag. Ein Streifzug durch die Stadt bei Tageslicht:

glanz_glamour

Nichts gegen den Kiosk. Nette Leute und alles, aber Glamour? Hier? Eher nicht so.

glanz_caarisma

Und Caarisma? Also, Chaarisma hätte ich als Wortspiel ja noch verstanden, da steckt immerhin Haar drin (und es gibt tatsächlich einen Friseursalon, der so heißt). Aber ohne h wirkt das wie von hinten durch die Brust knapp am Auge vorbei. Um eine Ecke zu viel wortgespielt.

Dafür hat der hier den Universaljoker auf dem Kühler, da geht er dann bei Bedarf auch schonmal als Reisebus durch:

glanz_reisebusse_frei


5 Kommentare on “Glanz, Ausstrahlung und Freiheit”

  1. Lo sagt:

    Vielleicht wäre das hier passender?
    😉

    Gefällt mir

  2. Lo sagt:

    Sorry, das mit dem Bilder-einstellen habe ich noch nicht richtig verstanden.:-/

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    Hat ja dann doch funktioniert🙂

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s