Rauhreif

rauhreif

Alle Jahre wieder wachsen bei Nachtfrost diese feinen Eisnadeln. Da macht dann sogar ein banaler Sandhaufen was her.

Advertisements

9 Kommentare on “Rauhreif”

  1. Lo sagt:

    Und ich schwankte bei der Deutung des Bildes so zwischen Schimmel auf einem Schwarzbrot und einer Teppichkante ;-))

    Gefällt 1 Person

  2. gnaddrig sagt:

    An Schimmel hatte ich auch gedacht.

    Gefällt mir

  3. Lakritze sagt:

    Oder: ein Pelzchen, streichelweich.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Aber klamm.

    Gefällt mir

  5. Lakritze sagt:

    (Vermutlich auf einem toten Tierchen. Schneehase oder so.)

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Ah, Stimmung.

    Gefällt mir

  7. Lakritze sagt:

    Was für ein Jahr, ja. Wenigstens ist das Ende nah.

    Gefällt mir

  8. gnaddrig sagt:

    Dann hoffen wir mal, dass das nächste besser wird.

    Gefällt mir

  9. Lakritze sagt:

    Ein Kinderspiel. Insofern: wird schon.

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s