Fügen Sie Aufregung ständig hinzu

Rezept auf einem Glas Currypaste:

English: Pan Fry 2 sliced onions in 2 tbspn oil until golden brown. Add 250g thinly sliced meat or vegetables and stir for 2 mins. Add 2 tbspn PASCO HOT CURRY PASTE and stir constantly. Add 1/2 cup of boiling water cover and simmer until cooked. Serve with naan or rice.

Das Pan war wohl ein Nachgedanke, damit niemand die Friteuse anwirft statt der Pfanne, und dann haben sie das Fry nicht kleingekriegt. Ein Komma zwischen water und cover hätte den Satz lesbarer gemacht, aber ok. Hier im Rezept ist von Hot Curry Paste die Rede, das Glas soll aber laut Etikett Mild Curry Paste enthalten. Eine Geschmacksprobe lässt mich vermuten, dass Mild eine Fehletikettierung ist. Böse Überraschung wenn man für Kinder kocht.

Richtig hübsch wird es dann aber bei der Übersetzung, da hat jemand offenbar ohne relevante Sprachkenntnisse tapfere Wörterbucharbeit geleistet:

German: Panoramieren Sie Frite 2 aufgeschnittene Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis goldenes Braun. Fügen Sie, dass 250g dünn hat aufgeschnitten Fleisch hinzu oder Gemüse und rührt für 2mins. Fügen Sie 2 tbspn PASCO HEISSE CURRY PASTE und Aufregung ständig hinzu. Fügen Sie 1/2 Tasse hinzu, von Wasserdecke zu kochen, und bis gekocht zu sieden. Dienen Sie mit naan oder Reis.

Daran stimmt praktisch gar nichts. Die haben so ziemlich alles verbockt, was geht und dabei die Google-Übersetzung* um Längen unterboten und es trotzdem geschafft, einen (mit etwas Phantasie und Küchenerfahrung) halbwegs verständlichen Text zu produzieren.

Es fängt bei der Sprachbezeichnung an. Natürlich dürfte German für die meisten deutschsprachigen Kunden verständlich sein, es ist aber trotzdem üblich und sinnvoll, die Sprachbezeichnung in die betreffende Sprache zu übersetzen.

Panoramieren mag der Versuch sein, pan als filmtechnischen Fachausdruck hier unterzubringen, sehr kreativ. Fry ist die Einzahl von fries, und das sind Frites, das, ähm, passt also. Dass man für tbspn keine deutsche Entsprechung hat finden können ist peinlich. Man hätte wirklich auf die Idee kommen können, nicht die Abkürzung sondern das ausgeschriebene tablespoon nachzuschlagen, dann wüsste auch der des Englischen nicht mächtige Leser, was für ein Maß das ist. Tasse, Esslöffel, Teelöffel – sowas kann ja durchaus einen Unterschied machen.

Weiter geht es mit Fügen Sie, dass… – dieser Satz ist so absurd und dabei durchaus verständlich, hat was beinahe Poetisches. Wie man hier auf die Perfektform hat aufgeschnitten kommt, ist mir allerdings schleierhaft.

Dann kommt ein übersetzerischer Rundumschlag, erstens wieder tbspn (immerhin konsistent!), dann haben sie den Produktnamen übersetzt, der auf dem vorderen Etikett nicht übersetzt ist (und außerdem falsch ist, entweder ist da scharfe oder milde Paste drin, vorne mild und hinten scharf zu schreiben ist ungünstig). Dass hot hier nicht heiß heißt sondern scharf fällt da kaum noch ins Gewicht. Jetzt sollen wir ständig Aufregung hinzufügen, das fällt nicht schwer. Warum man stir oben richtig mit rühren übersetzt und hier jetzt mit Aufregung bleibt das Geheimnis des Übersetzers Kämpfers an der Außenhandelsfront (bzw., vermutlich, der Software).

Als nächstes folgt ein Ausflug ins Wirre, da rächt sich das oben erwähnte fehlende Komma. Sie wollen eine halbe Tasse – Porzellan oder Steingut? In Scherben, geschrotet oder fein vermahlen? Aus von Wasserdecke zu kochen werde ich nur nach Blick auf das Englische Original schlau, und das mit bis gekocht zu sieden Gemeinte kann man immerhin erraten, wenn man schonmal was hat garköcheln lassen. Nach diesem Höhenflug klingt der Text ganz sanft mit einer klassischen Fehlübersetzung von serve aus.

Der ganze Text ist ein einziges, hochverdichtetes Plädoyer, weshalb man nur in Sprachen übersetzen sollte, die man einigermaßen beherrscht und weshalb man außerdem Texte und Übersetzungen korrekturlesen (lassen) sollte, bevor sie veröffentlicht werden, auch von jemandem, der die Sprache beherrscht. Auch sollte man die Sprache, aus der man übersetzt, wenigstens rudimentär beherrschen. Das mit der Wasserdecke weckt da gewisse Zweifel.

Egal, das Essen ist gedient…


Google meint:

Englisch: Pan Fry 2 Scheiben Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis goldbraun. Fügen Sie 250g dünn geschnittenes Fleisch oder Gemüse hinzu und rühren Sie für 2 Minuten. Fügen Sie 2 tbspn PASCO HOT CURRY PASTE und rühren Sie ständig. Fügen Sie 1/2 Tasse kochendem Wasser Deckel und kochen, bis gekocht. Servieren mit Naan oder Reis.

P.S.: Das Thema Maschinenübersetzung habe ich vor einer Weile schon einmal gestreift: Wort für Wort

Advertisements

16 Kommentare on “Fügen Sie Aufregung ständig hinzu”

  1. Yadgar sagt:

    …Privathafenchen in der Oberitalienmitte! Oder so…

    Dazu fällt mir eigentlich nur der geniale Spliff-Song „Computer sind doof“ ein…

    Gefällt mir

  2. cimddwc sagt:

    Microsoft übersetzt an sich auch ganz passabel, leistet sich mit einem Satz aber auch nette Patzer: „Fügen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser Abdeckung und köcheln lassen bis Sie gar.“

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    WorldLingo bietet die folgende, mit den vorigen ungefähr ebenbürtige Übersetzung:

    Englisch: Wanne braten 2 geschnittene Zwiebeln im 2 tbspn öl bis goldenes Braun. Addieren Sie dünn geschnittenes Fleisch 250g oder Gemüse und rühren Sie sich für 2 Min. Addieren Sie 2 tbspn PASCO HEISSE CURRY-PASTE und rühren Sie sich ständig. Fügen Sie die 1-/2schale kochendes Wasser Abdeckung und simmer hinzu, bis gekocht. Serve mit naan oder Reis.

    Sehr gelungen finde ich das mit der Wanne…
    Und bei SDL* FreeTranslation.com kriegen sie immerhin das Servieren richtig hin:

    Englisch: Pfanne braten in Scheiben geschnitten 2 Zwiebel in 2 Tbspn Öl goldbraun braten. Fügen Sie in dünne Scheiben geschnitten 250 g Fleisch oder Gemüse und rühren Sie 2 min. 2 Tbspn PASCO Hot Curry Paste und rühren Sie sich ständig. Fügen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser und köcheln lassen, bis sie gekocht wird. Servieren mit Reis oder Naan.

    Gefällt 1 Person

  4. Achim sagt:

    Von dem Übersetzungschaos abgesehen: 2 Esslöffel scharfe Currypaste auf 250 g Fleisch oder Gemüse ist eine ordentliche Ladung… Zumal für uns verweichlichte Westler.
    Als ich noch in Kiel lebte, gab es da ein indisches Restaurant, wo alle Gerichte in vier Schärfegrade angeboten wurden. Etwas angepeinelt mussten wir feststellen, dass „European“ noch unter „mild“ eingereiht war…

    Gefällt mir

  5. gnaddrig sagt:

    Ja, man hat in Indien andere Maßstäbe was Schärfe angeht, habe ich auch schon erlebt, da muss man echt aufpassen…

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Ich habe noch ein paar Online-Übersetzungsmaschinen ausprobiert:

    Dictionary.com (sehr schön der Tippfehler „transalte“ im Eingabefeld):
    Pfanne braten 2 in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in 2 Tbspn Öl goldbraun backen. 250g dünn geschnittene Fleisch oder Gemüse hinzufügen und 2 Minuten rühren. 2 Tbspn PASCO HOT CURRY PASTE hinzufügen und unter ständigem Rühren. Fügen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser Abdeckung und köcheln lassen bis Sie gar. Mit Naan oder Reis servieren.

    Die sparen sich die Aufregung. Außerdem können sie servieren.

    babelxl will Satz für Satz gefüttert werden und liefert dann:
    Pfanne Anbraten, 2 geschnittene Zwiebeln in 2 Esslöffel öl bis Sie Goldbraun sind. Fügen Sie 250g Dünn geschnittenes Fleisch oder Gemüse und rühren Sie für 2 Minuten. [Add 2 tbspn PASCO HOT CURRY PASTE and stir constantly.] Fügen Sie 1/2 Tasse kochendem Wasser, Deckel und köcheln lassen Sie, bis gekocht. Servieren mit naan oder Reis.

    Einen Satz hat babelxl als ganzes gar nicht übersetzt, die Einzelteile dann aber doch: „Add 2 tbspn“ – „Fügen Sie 2 Esslöffel“, das Produkt denkt man sich, „and stir constantly.“ – „und ständig rühren.“ Insgesamt wohl die beste Übersetzung.

    Dann haben wir itranslate4.eu, die liefern gleich sechs Übersetzungen von verschiedenen Anbietern. Durch Vergleich der verschiedenen Übersetzungen hat man gewisse Chancen, unverständliche Stellen mit überschaubarem Aufwand durch Vergleichen der Übersetzungen dann doch entschlüsseln zu können.

    Eine sehr interessante Funktion ist, dass das gleiche Segment im Ausgangstext und in allen Übersetzungen farbig hinterlegt sind, wenn man in einem der Texte mit der Maus draufgeht. In den Segmenten wird zusätzlich das Wort, über dem der Mauszeiger schwebt, markiert. Man findet dasselbe Segment und bestimmte Wörter so leichter in den verschiedenen Übersetzungen.

    Die gelieferten Übersetzungen bieten natürlich auch wieder allerhand Lustigkeiten:

    PROMT: Pangebratenes 2 aufgeschnittene Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis goldenes Braun. Tragen Sie 250g dünn aufgeschnittenes Fleisch oder Gemüsepflanzen und Rühren seit 2 Minuten bei. Fügen Sie 2 tbspn PASCO HEIßER CURRYTEIG und Rühren ständig hinzu. Fügen Sie hinzu, dass die 1/2 Tasse von kochendem Wasser bedeckt und bis gekocht, kocht. Dienen Sie mit naan oder Reis.

    SYSTRAN: Pan-Fischrogen 2 schnitt Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis goldenes Braun. Addieren Sie dünn geschnittenes Fleisch 250g oder Gemüse und rühren Sie sich für 2 Minuten. Addieren Sie 2 tbspn PASCO HEISSE CURRY-PASTE und rühren Sie sich ständig. Fügen Sie 1/2 Schale der Abdeckung des kochenden Wassers hinzu und sieden Sie, bis gekocht. Dienen Sie mit naan oder Reis.

    SkyCode: , Pan Fry 2 aufschneidete Zwiebeln in 2 tbspnpflanzenöl until golden braun. Zusetzen Sie, dass 250 trennte dürftig Fleisch oder Gemüse und beschwören Sie denn 2 Minuten. Zusetzen Sie 2, dass tbspn PASCO sehr warm Klebstoff kardätscht und ständig rührt. Zusetzt, bis das 1/2 Tasse aufkochen Wassers bedeckt und auf kleiner Flamme kochen, kochte. Auftischt mit einem nan das Gold Rice.

    Keine Aufregung. Auftischen ist sehr schön.

    lingenio: Pan brät 2 geschnittene Zwiebeln in 2 tbspn-Öl, bis goldbraun,. hinzufügen, dass 250 g dünn für 2 min Fleisch oder Gemüse und Aufregung durchschnitten,. hinzufügen 2 tbspn PASCO HEIßEN CURRYPASTE und Aufregung konstant. hinzufügen, dass 1/2 Tasse kochend heißes Wasser bedeckt und simmert, bis gekocht,. Aufschlag mit naan oder Reis.

    linguatec: Verreißen brät 2 geschnittene Zwiebeln in 2 tbspn Öl, bis goldbraun. Fügen Sie hinzu, dass 250 g dünn für 2 min Fleisch oder Gemüse und Aufregung durchschnitten. Fügen Sie 2 tbspn PASCO heißen Currypaste und Aufregung konstant hinzu. Fügen Sie hinzu, dass 1/2 Tasse kochendes Wasser bedeckt und simmert, bis gekocht. Servieren Sie mit naan oder Reis.

    Noch jemand, der richtig servieren kann.

    TRIDENT: Braten des Kochtopfs 2 tranchieren dünner Scheibchen Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis goldener brauner Farbe. Subsumiere, daß 250g dünn tranchierte dünner Scheibchen Fleisch oder Gemüse und aufrühren für 2 mins. Subsumiere 2 tbspn HEIßER CURRY Pasco ANLEIMEN und aufrühren beständig. Subsumiere 1/2 Napf des Aufkochens wässeriger Deckels und koche bis es kocht. Diene mit naan oder rice.

    Der Hammer, „koche bis es kocht“ und so, aber immerhin ohne Aufregung. Dafür mit Dienen.

    Gefällt 1 Person

  7. vilmoskörte sagt:

    „Rühren Sie sich ständig“ – die reflexive Form ist auch sehr niedlich. Insgesamt scheint das Wort stir doch beträchtliche Probleme zu machen, wenn das Übersetzungsprogramm nicht weiß, ob es das Verb oder das Substantiv übersetzen soll – da ist die Satzanalyse entweder erst gar nicht vorhanden oder schlägt vollkommen fehl. Immerhin haben sie nur Aufregung verwendet und nicht Kittchen 😉

    Gefällt 1 Person

  8. gnaddrig sagt:

    Ja, die Maschinen stochern da weitgehend im Dunklen herum, die wissen offenbar nicht so richtig, wo sie sind…

    Gefällt mir

  9. gnaddrig sagt:

    Und noch welche:

    Reverso Translation:

    Gesamtgebratenes 2 aufgeschnittene Zwiebeln in 2 tbspn Öl bis golden braun. Fügen Sie 250g dünn aufgeschnittenes Fleisch oder Gemüse und Rühren seit 2 Minuten hinzu. Fügen Sie 2 tbspn PASCO HEIßER CURRY-TEIG und Rühren ständig hinzu. Fügen Sie hinzu, dass 1/2-Schale(2-Tasse), Wasser zu kochen, bedeckt und bis nicht gekocht, kocht. Dienen Sie mit naan oder Reis.

    BabelFish (wegen Längenbegrenzung in zwei Tranchen übersetzt):

    [Pfanne anbraten 2 geschnittenen Zwiebeln in 2 Tbspn Öl goldbraun backen. 250g dünn geschnittene Fleisch oder Gemüse hinzufügen und 2 Minuten rühren. 2 Tbspn PASCO HOT CURRY PASTE hinzufügen und unter ständigem Rühren.] [Fügen Sie 1/2 Tasse kochendes Wasser Abdeckung und köcheln lassen bis Sie gar. Mit Naan oder Reis servieren.]

    Die kennen immerhin rühren, gar und servieren. Im Vergleich ziemlich gut, die Übersetzung, sehr ähnlich wie die von babelxl.

    Gefällt mir

  10. Achim sagt:

    Bedenklich finde ich köcheln lassen bis Sie gar.

    Gefällt mir

  11. gnaddrig sagt:

    Allerdings. Also sollte man Rezepte lesen und verstehen und die Anweisungen niemals blind ausführen!

    Gefällt mir

  12. Lakritze sagt:

    Haha! Darf ich präsentieren (ältlich, aber goldig): die Bindenbrusse. Das Thema beibt brandheiß.

    Gefällt mir

  13. gnaddrig sagt:

    Oh ja, die Freuden der übergesetzten Speisekarte. Bildschön 😀

    Gefällt mir

  14. Pfeffermatz sagt:

    Herrlich! Danke für die ausführliche Analyse 🙂
    Ich bin aber tatsächlich erstaunt, wie gut manche Übersetzungssoftware inzwischen ist, insbesondere Google. Außerdem war hier schon der Ausgangstext sprachlich “unrein“, da muss man mit den Elektrogehirnen etwas Nachsicht haben. Wahrscheinlich wird das der nächste Schritt sein: die Übersetzung von Kauderwelsch in gehobener Sprache. Das wird auch das Schreiben (zb im Blog) revolutionieren; man schreibt oder spricht “ging soü da langk kam typ Milch zu“ und raus kommt “Ich spazierte die Straße entlang, da kam ein Mann auf mich zu“.

    Gefällt mir

  15. gnaddrig sagt:

    Gern geschehen, sowas muss immer mal sein 🙂

    Ich finde es auch erstaunlich, wie gut umsonstene Allerweltsübersetzungsmaschinen mittlerweile sind. Das ist zwar alles bei weitem nicht druckreif, aber einen ungefähren Eindruck vom Inhalt von Texten in Sprachen, die man nicht kann, kann man auf jeden Fall kriegen. Und das ist ungeregelte wildgewachsene Allerweltssprache ohne stilistische Vorgaben und ohne bekanntes Fachgebiet.

    In technischen Kontexten geht das schon besser. da versucht man nicht mehr, grammatische Regeln abzubilden, sondern arbeitet mit statistikbasierten Methoden. Wenn man einen einigermaßen großen Korpus gut übersetzter Texte zu einem Fachgebiet hat, kann die Maschine daraus durchaus brauchbare Übersetzungen für neue Texte desselben Fachgebiets erstellen, wo man dann nur noch hier und da etwas glätten muss. Anders als bei den Ergebnissen hier stellt sich da die Frage meist nicht mehr, ob man das nicht einfacher selbst neu übersetzt.

    Der Beruf des Übersetzers dürfte sich in den nächsten fünf oder zehn Jahren erheblich verändern…

    Gefällt mir

  16. […] sehen, dass erstens die Spracherkennung und die Maschinenübersetzung immer noch ihre Macken haben und dass zweitens die Interaktion mit dem Kunden verbesserungswürdig […]

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s