Strukturen (2)

strukturen_verfremdet

Unverfremdet sieht das so aus:

strukturen

Treten wir langsam ein paar Schritte zurück:

Und jetzt nochmal aus anderem Blickwinkel:

strukturen_kontext

Da sieht man schön, dass das, was auf den oberen Bildern wie eine völlig verrauschte dunkle Fläche aussieht, tatsächlich so aussieht – die Wasseroberfläche ist am Einfrieren, da schwimmen feine Eispartikel auf dem Wasser und sehen grisselig aus. Das ist fast fast dasselbe wie Slush – diese grellbunten, ähm, Getränke aus Eisschrot und aromatisiertem Farbstoff, die im Sommer lose verkauft werden.

Dass die Bilder wie zerkratzte, körnige und teils unscharfe Schwarzweißaufnahmen aussehen, liegt wohl an den Lufteinschlüssen im Eis und am trüben Licht. Bei ISO-Werten zwischen 80 und 125 sind das sicher keine Auflösungs- oder Abbildungsprobleme der Kamera.

Advertisements


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s