Buch

buch

Die Strähnen von vorgestern – selbes Buch, anderes Foto.

Advertisements

6 Kommentare on “Buch”

  1. Pfeffermatz sagt:

    Habe ich nicht erraten. Schande! Bin ich schon so weit, dass ich nur noch ein Smartphone in der Seitenansicht erkennen würde?

    Gefällt mir

  2. Hatte ich mir doch gedacht! Wagte es aber nicht zu äußern, weil mir eh nachgesagt wird, dass ich vor lauter Büchern den Wald nicht mehr sehe.

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    @ Pfeffermatz: Ach was, das ist ja auch erstens ein Ausschnitt, der wenig Anhaltspunkte liefert und zweitens geringfügig bearbeitet. So wie das aus der Kamera gekommen ist, hättest Du sicher sofort erkannt, was es ist.

    @ Joachim Schlichting: Bücher sind aber auch ne feine Sache! Und solange man nicht das Smartphone für ein Buch hält ist da doch alles in Butter.

    Gefällt mir

  4. Lakritze sagt:

    Welches ist es denn?

    Gefällt mir

  5. Lakritze sagt:

    (Hätte ich auch gern.)

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s