Einparkhilfe

Eine ganz einfache Low-Tec-Lösung für das Problem dieses Falschparkers: Man sollte beim Einparken merken, ob alle vier Räder in ihrer jeweiligen Kuhle gelandet sind. In gewissem Maß könnte das sogar die Handbremse überflüssig machen…

Hier nochmal aus anderem Blickwinkel.

 

Advertisements

2 Kommentare on “Einparkhilfe”

  1. Na hoffentlicht gibt es auch passende Stellflächen für einen Smart! 😉

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Die kann man ja zur Not auch von Hand zurechtrücken, wiegt ja fast nichts…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s