Kein Türöffner

 

Musste man offenbar nochmal ausdrücklich dazuschreiben. Das lässt hoffen, dass der Alarmknopf anders als der hier auch funktioniert…

Die Tür, deren Rahmen man am rechten Bildrand gerade noch sieht, öffnet sich übrigens fotozellengesteuert vollautomatisch und sehr fix, die ist normalerweise schon offen, bevor man den Alarmknopf überhaupt in Griffweite hat. Trotzdem müssen genügend Leute den Alarmknopf gedrückt haben, dass man das Zusatzschild für nötig hielt.

Ähnlich war es bei der Bahn, wo viele Leute in den Regionalbahnen statt der Toilettenspülung versehentlich den ganz in der Nähe Alarmknopf betätigt haben und man diese Alarmknöpfe dann mit einer Plastikscheibe abgedeckt hat, damit niemand mehr versehentlich Alarm auslöst. Bei neueren Zügen ist das ganze Design anders, vermutlich um genau dieses Problem zu vermeiden.

Advertisements

4 Kommentare on “Kein Türöffner”

  1. Wolf Niese sagt:

    Das ist gar nicht mal unbedingt Dummheit, sondern geringe Wahrnehmungsdichte, Hektik oder Zerstreutheit.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Ganz bestimmt. Dummheit hätte ich zuallerletzt unterstellt. Das mit dem Alarm im Zug ist mir übrigens selbst mal passiert. Oberpeinlich…

    Gefällt mir

  3. Wolf Niese sagt:

    Bestimmt, weil Du irgendwelche Ideen hattest, zu fotografieren und diesen unterhaltsamen Blog zu machen. Oder Du hattest einfach einen gnaddrigen Tag. Soll ja auch manchmal vorkommen.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Irgendwas in der Art muss es gewesen sein 😀

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s