Nachbearbeitung

Wenn da noch Lack drauf soll, ist vorher aber noch eine Runde Nachbearbeitung nötig, sonst frisst sich der Rost unter Lack und Spachtelmasse. Das wäre dann schade um den schon investierten Aufwand

Advertisements

14 Kommentare on “Nachbearbeitung”

  1. Wolf Niese sagt:

    Eigentlich entfernt man oder frau erst den Rost, bevor geschliffen wird. Aber vielleicht hat der Rost noch keine Blasen in den Lack geschlagen und kam überraschend erst beim Schleifen zum Vorschein

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Das hier sieht eher nach Rost aus, der nach dem Schleifen entstanden ist. Die haben das Blech schön sauber gespachtelt und abgeschliffen, dann aber nicht weiterbearbeitet. Statt zu lackieren fahren sie die Kiste eben so durch die Gegend. Dass das blanke Blech dann bald wieder rostet ist da nicht verwunderlich.

    Gefällt mir

  3. Wolf Niese sagt:

    Ist halt eine Sauarbeit. Da verlässt einen schon mal der Arbeitseifer, wenn arbeitsintensive Überraschungen zu Tage treten. Weil man oder frau nach der Rostbehandlung wieder von vorn mit dem Abschleifen beginnen muss.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Tja, Plastikkarosserien haben was für sich…

    Gefällt mir

  5. Wolf Niese sagt:

    Haaaanf. 🙂

    Kein Fake

    Gefällt 1 Person

  6. gnaddrig sagt:

    Oder natürlich baumwollverstärktes Phenoplast wie beim Trabi. In anderen Worten: Klebstoffgetränkte Filzmatten als Karosserie…

    Gefällt mir

  7. Wolf Niese sagt:

    Ist aber Erdöl drin und Baumwolle ist viel durstiger als Hanf. Aber mehr sage ich nicht zum Thema Hanf, denn ich bin ein Hanfmissionar und will nicht abschreckend wirken.

    Gefällt mir

  8. gnaddrig sagt:

    Das mit dem Durst stimmt wohl. Meinetwegen auch Hanf 🙂

    Gefällt mir

  9. Yadgar sagt:

    @Wolf Niese:

    Dein Foto erinnert mich an diese Szene aus „Viel Rauch um nichts“, wo Cheech und Chong in einem LKW mit einer Karosserie aus gepresstem Marihuana unterwegs sind… durch ein Missgeschick geht der Wagen in Flammen und vor allem Rauch auf, so dass die beiden sie verfolgenden Polizisten auch noch ihren Spaß haben…

    Gefällt 1 Person

  10. gnaddrig sagt:

    Jetzt muss ich an „Airbag“ denken, wo welche mit einem gekaperten Volvo mit Kokain im Airbag unterwegs sind. Als der losgeht, haben auch alle viel Freude. Auch mit Polizisten dabei.

    Gefällt mir

  11. Yadgar sagt:

    Ja, den Schnee-, Schnee-, Schnee-, Schneewalzer tanzen wir… überhaupt, in der Ballsaison!

    Gefällt mir

  12. gnaddrig sagt:

    In Bällen könnte man sicher auch einiges schmuggeln…

    Gefällt mir

  13. Yadgar sagt:

    Falco (im Song „Ganz Wien“) dachte dabei wohl eher an die High Cociety auf dem Opernball…

    Gefällt mir

  14. gnaddrig sagt:

    Teekesselchen war auch ein schönes Spiel!

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s