Aufwärts (2)

Bei zwei Stockwerken sind solche durchsichtigen Stahlroste ja noch ok. Gruselig finde ich es, wenn Fußwege an Eisenbahnbrücken oder Fußgängerbrücken über Hafenbecken o.ä. in Höhe des 27. (gefühlt) bzw. 5. Stockwerks (tatsächlich) nach unten durchsichtig sind…

Advertisements

2 Kommentare on “Aufwärts (2)”

  1. Achim sagt:

    Auf der untersten Plattform des CN Tower in Toronto kann man sich, wenn man möchte, in über 300 m Höhe auf eine Glasplatte stellen. Und nein, es ist *kein* Milchglas. „Eerie“ is the word you’re looking for.

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    So hoch hatte ich noch gar nicht gedacht, aber stimmt, das ist fast schon wie fliegen. Gab es nicht auch im Grand Canyon irgendwo eine Aussichtsplattform aus Glas mit mehreren Hundert Metern Luft nach unten?

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s