Konzentriert

Im ICE. Ein Mann steigt unterwegs zu und setzt sich mir gegenüber an den Tisch. Packt ein Tablet aus, stöpselt Kopfhörer ein und fängt an, konzentriert auf dem Bildschirm zu hantieren. Nach ein paar Minuten greift er in seinen Rucksack und legt einen Stapel Smartphones auf den Tisch, drei Stück. Immer wieder nimmt er eines davon, schreibt minutenlang längere Texte darauf, legt es wieder weg und arbeitet am Tablet weiter. Jedes der Smartphones kommt mehrmals dran, das ganze wirkt wie eine gut eingespielte Choreographie, effizient, fast selbstvergessen und völlig uneitel.

Die ganze Zeit kommt kein Geräusch von dort, keines der Geräte klingelt, vibriert, blinkt oder piepst. Er telefoniert auch nicht, wiegt nicht den Kopf im Takt irgendwelcher Musik. Keine Ahnung, was der da mit seinen vier Geräten macht, aber das Maß an Konzentration ist beeindruckend.

Werbeanzeigen

7 Kommentare on “Konzentriert”

  1. maranaZ3 sagt:

    Für mich sehr eigenwillig und undurchschaubar, die neue Kommunikation.

    😉

    Liken

  2. gnaddrig sagt:

    Schon manchmal. Wenn jemand lautstark telefoniert ist ja alles klar, aber so? Rätselhaft.

    Liken

  3. Pfeffermatz sagt:

    Vielleicht hat er was technisches an den Smartphones gemacht? Was eingerichtet ist repariert… Und die Handys waren alle über Bluetooth mit dem Rechner verbunden.

    Liken

  4. Lakritze sagt:

    Haha! Vielleicht ein Korrekturleser, der den Autoren des zu veröffentlichenden Textes Rückmeldung gibt … Da kommt selten Antwort.

    Liken

  5. gnaddrig sagt:

    @ Pfeffermatz: Kann natürlich sein. Ein Szenario, wo einer drei Smartphones parallel benutzt kann ich mir außerhalb von Spionagethrillern kaum vorstellen.

    @ Lakritze: Wer weiß…

    Liken

  6. Vielleicht war dem Mann ein Doppelleben zu einfach und er hat sich noch ein drittes Leben dazugenommen!

    Gefällt 1 Person

  7. […] Während er ruhig den Bahnsteig entlang läuft, tippt er mit der rechten Hand er irgendwas in die Telefone, immer abwechselnd. Erinnert mich an dieses Erlebnis. […]

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.