Dauerparker

Auto ein paar Tage nicht bewegt, schon lässt sich eine Spinne ganz unauffällig im schwummrigen Radkasten häuslich nieder. Dann kommt der Nachtfrost und die schöne Tarnung ist im Eimer…

Advertisements

4 Kommentare on “Dauerparker”

  1. Uschi sagt:

    Das Motiv ist so banal das es schon wieder gut ist es überhaupt zu entdecken

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Ich mag es, solche kleinen Besonderheiten im Alltäglichen zu entdecken. Es gibt fast immer irgendwas zu sehen. Und das beraureifte Spinnennetz hat vor dem dunklen Hintergrund so geleuchtet, das war kaum zu übersehen.

    Gefällt mir

  3. Lakritze sagt:

    Schön entdeckt. Und schön gesponnen, natürlich.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Und stimmt, das Tier hat das Bauwerk sehr schön in Szene gesetzt.

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s