Schietwetter

Neulich morgens auf dem Weg in die Stadt. Wird Zeit, dass die Tage wieder länger werden, auch morgens

Werbeanzeigen

11 Kommentare on “Schietwetter”

  1. Wolf Niese sagt:

    Ich bin ein Held, weil ich selbst bei so einem Schietwetter mit Rad unterwegs bin. Natürlich morgens im Dunkeln mit Licht und Warnweste. Nur wenn’s glatt ist oder Schnee liegt, passe ich. Aber dann wäre ich ja auch nicht Held, sondern Vollpfosten oder hätte kein Geld für die Öffentlichen. Auch Helden spechten mit, dass es morgens endlich wieder hell ist.

    Gefällt 1 Person

  2. christahartwig sagt:

    Ich würde mich am liebsten mit der Uhr ans Fenster stellen, um aufzupassen, dass die Sonne ja pünktlich auf- und keine Sekunde zu früh untergeht. Du bist ein wahrer Tropfenkünstler. Die Pfütze hängt an der Wand und hat am Wochenende bei Tochter und Schwiegersohn Beifall gefunden, und gestern war eine Freundin von dem Bild regelrecht fasziniert.

    Gefällt 1 Person

  3. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. christahartwig sagt:

    Der Dank gebührt Dir. Hier noch eine kleine alte Mistwetter-Geschichte für Dich:
    https://christahartwig.wordpress.com/2008/03/13/wetter-erde-verliess-5910849/

    Liken

  5. Yadgar sagt:

    @Wolf Niese:
    „Nur wenn’s glatt ist oder Schnee liegt, passe ich. Aber dann wäre ich ja auch nicht Held, sondern Vollpfosten oder hätte kein Geld für die Öffentlichen.“

    Also, die Kurbelhelden auf de.rec.fahrrad fahren auch bei Schnee und Eisregen (mit Spikereifen), sogar gerade dann, weil dann nämlich keine Torkelradler mit spillerigen Autofahrerbeinchen unterwegs sind! Denen ist sogar der Jakutsk-Magadan-Trakt im Winter zuzutrauen! Im Alleingang!

    Liken

  6. gnaddrig sagt:

    Bei unter -30°C fährt sich’s aber sehr gut, da ist blankes Eis auch nicht mehr glatt. Da führen winters ganze Straßen mit Schwerlastverkehr über zugefrorene Flüsse. Nur die Kälte ist ein Problem…

    Liken

  7. Lo sagt:

    Dafür ist es jetzt nicht stickig heiß und schwül,
    man schwitzt nicht, es gibt keine Mücken, keinen Sonnenbrand.
    Zugegeben: für Juli wäre es mir jetzt auch etwas zu frisch.
    😉

    Liken

  8. gnaddrig sagt:

    Ja gut, über die Hitze usw. meckern wir dann zum passenden Zeitpunkt natürlich auch.

    Gefällt 1 Person

  9. gnaddrig sagt:

    Schöne Geschichte, habe gern gelesen!

    Gefällt 1 Person

  10. Lo sagt:

    Kommt Zeit – kommt Hitze.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  11. gnaddrig sagt:

    Au, jetzt geht’s an die großen Themen in Politik und Wissenschaft…

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.