Modenschau

Musste an den Pechvogel hier denken, ist aber nicht verwandt. Hier hat nur eine Fußwegmarkierung im Parkhaus ein Hemd anprobiert, das jemand hier verloren hatte.

In Schwarzweiß sieht das auch nicht schlecht aus, finde ich:


14 Kommentare on “Modenschau”

  1. christahartwig sagt:

    Wenn mir zu einem im Parkhaus verlorenen Hemd eine Geschichte einfällt – darf ich mir Dein Foto (das Original) dann ausleihen? Mit Link zu Deinem Eintrag natürlich!

    Gefällt mir

  2. rejekblog sagt:

    Tolle Idee, sehr schönes Foto!
    Grüße

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Das Hemd hatte ein paar Meter weiter auf dem Boden gelegen, da hat sich die Idee aufgedrängt.

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    @christahartwig: Ja, gerne.

    Gefällt 1 Person

  5. Beuys hätte das bestimmt als Alltagskunst angesehen.

    Gefällt 1 Person

  6. quersatzein sagt:

    Das ist Kunst, wie ich sie mag!
    Grandios!!!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Gefällt mir

  7. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂

    Gefällt mir

  8. christahartwig sagt:

    So, die Geschichte ist fertig und veröffentlicht:
    https://christahartwig.wordpress.com/2018/05/10/der-fall-hemd/
    Nochmals vielen Dank für Deine Erlaubnis, das Foto zu verwenden.

    Gefällt 1 Person

  9. gnaddrig sagt:

    Die Geschichte zum Bild – sehr schön geworden 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. christahartwig sagt:

    DANKE! Ich bin froh, wenn sie Dir gefällt.

    Gefällt mir

  11. gnaddrig sagt:

    Doch, das tut sie.

    Gefällt 1 Person

  12. gnaddrig sagt:

    Eigentlich könnte man so sehr schön virtuelle Schaufenster bauen. Man reduziert die in echten Schaufenstern ja oft sowieso schon stark stilisierten Schaufensterpuppen auf eine zweidimensionale Silhouette auf einer geeigneten waagerechten Oberfläche, drapiert die vorzuführenden Textilien darauf und baut aus den Fotos eine Galerie im Online-Shop. Wenn man das halbwegs geschickt anstellt, macht das sicher mehr her als irgendwelche Models, die in sichtlich niegelnagelneuen, blitzsauberen Klamotten n irgendwelchen schmuddeligen Hinterhöfen an dreckigen Wänden lehnen und gelangweilt schauen.

    Gefällt mir

  13. […] Neue Variation über das Thema, ähm, Straßenmode. […]

    Gefällt mir

  14. quersatzein sagt:

    Toll in jeder Hinsicht!

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.