12,73

Was man eben so an Rohbetonwände schreibt, wenn man daneben baut.

Advertisements

2 Gedanken zu “12,73

  1. Zum Zubomben mit Graffiti liegt die Wand offensichtlich zu ungünstig… oder die Baustelle wird tatsächlich videoüberwacht, dann sprüht man da nicht so gerne!

    Was solche Techniker-Notizen angeht, wären U-Bahn-Schächte auch interessant – sofern nicht mittlerweile übersprüht, die Graffitisprayer trauen sich längst kilometerweit in die Netze hinein… nur schade, dass sich die Artworks aus der fahrenden U-Bahn heraus so schlecht fotografieren lassen!

    Gibt es eigentlich mittlerweile auch virtuelle Sprühwände im Internet, eventuell in Second Life (falls das noch jemand kennt)?

    Gefällt mir

  2. Ja, die Stelle ist ganz offen und da wird von früh bis spät gebaut. Da geht niemand sprühen.

    Sprühwande in Second Life? Kann ich mir gut vorstellen. Gibt’s das überhaupt noch?

    Gefällt mir

In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.