Sechseck

Interessante Ausführung für Gullydeckel, ist mir hier zum erstenmal begegnet:

Wenn ich mir den Gullydeckel mit den doch ziemlich engen Löchern so anschaue, frage ich mich, wie das Laub in manche von denen reinkommt:

 

 

Werbeanzeigen

5 Kommentare on “Sechseck”

  1. quersatzein sagt:

    Interessant. Die sind ganz eindeutig den Bienenwaben abgeschaut. Aber der Sinn dahinter bleibt mir verschlossen.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Vielleicht ist das so besonders stabil bei wenig Materialverbrauch und hohem Wasserdurchlass. Keine Ahnung.

    Gefällt mir

  3. quersatzein sagt:

    Hört sich gut und logisch an. 🙂

    Gefällt mir

  4. gnaddrig sagt:

    Bionische Gullydeckel – Cutting Edge Hightech aus Gusseisen…

    Gefällt mir

  5. Alltagsästhetik und Biometik.

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.