Leuchtstreifen

Auf einer besser geputzten Fensterscheibe hätte man die Lichtstreifen nicht so gut gesehen…


5 Kommentare on “Leuchtstreifen”

  1. Yadgar sagt:

    Bist du sicher, dass es wirklich am Schmutz und nicht vielmehr an der unebenen Schmelzglas-Oberfläche liegt?

    Liken

  2. gnaddrig sagt:

    Gute Frage. Ich habe die Sauberkeit nicht mit weißem Glacéhandschuh getestet 😉 Kann also sein, dass die Scheibe wirklich sehr sauber war. Allerdings werden die Fenster nicht allzuoft geputzt und es ist staubig, und auch wenn die sehr flach auf die Glasfläche fallenden Lichtstrahlen noch die kleinste Unebenheit sichtbar machen, wirkt mir das doch zu körnig für Glas. Außerdem sieht man unten und rechts am Rahmen entlang einen saubereren/glatteren Streifen, der eher für Dreck als für Unebenheiten der Oberfläche spricht (beim Putzen des Rahmens kriegt die Scheibe am Rand mehr mechanische Behandlung ab als auf dem Rest der großen Fläche). Ich plädiere auf mangelhaft geputzte Fenster als Ursache für die schönen Leuchtspuren.

    Liken

  3. quersatzein sagt:

    Das Licht lässt sich offenbar nicht gerne wegsperren.
    Ein feines Foto ist das!

    Gefällt 1 Person

  4. gnaddrig sagt:

    Stimmt, es findet jede Lücke.
    Danke 🙂

    Liken

  5. boomerang2nd sagt:

    Schön, wie die Sonne immer wieder den Pinsel auspackt und da und dort Ihr Werk hinterlässt. Das Schöne dran ist ja, dass diese Kunstwerke nicht von Dauer sind.

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.