Schutthaufen

Jetzt haben sie den verrotteten Betonkasten dann doch abgerissen. So hässlich das Ding war, ein wenig trauere ich den vielen Fotogelegenheiten dort nach. Immerhin, der Spiegel hängt in der reichlich gammeligen Tiefgarageneinfahrt des nicht abgerissenen Nachbarhauses, der bleibt mir also vorerst erhalten:

Spiegel an der Ausfahrt einer Parkgarage. Im Spiegel sind Graffiti an der gegenüberliegenden Wand der Einfahrt zu sehen.

Wenn man einen Schritt nach links geht, kann man darin sehr schön den Schutthaufen vom Abriss nebenan sehen:

Spiegel an der Ausfahrt einer Parkgarage

Ein kleines Stück Erdgeschosswand steht derzeit noch. Reste der Collage von neulich haben die erste Abrissrunde überlebt, deutlich ramponiert zwar, aber noch erkennbar:

Stück Erdgeschosswand eines abgerissenen Betongebäudes

Ansonsten sieht es traurig aus in der Nummer 25:

Schutthaufen mit einem Rest Außenmauer eines abgerissenen Büroblocks Schutthaufen mit einem Rest Außenmauer eines abgerissenen Büroblocks

Wird aber sicher bald zusammengefegt und weggeräumt.

Werbeanzeigen

5 Kommentare on “Schutthaufen”

  1. quersatzein sagt:

    Das Spieglein an der Wand zeigt eben nicht nur die Schönste im Land…
    Abbruchobjekte finde ich immer sehr fotogen.
    Aber wie du schon sagst, das wird nicht lange dauern und neue Wände werden hochgezogen.
    Lieben Gruss in die Ostertage,
    Brigitte

    Liken

  2. Die Ästhetik des Morbiden.

    Liken

  3. gnaddrig sagt:

    Ja, immer wieder faszinierend.

    Liken

  4. Yadgar sagt:

    Hat was von Beirut im Bürgerkrieg (nicht von Kabul, da Beton statt Lehmziegel)… noch einen arabischen Graffiti-Schriftzug reinGIMPen, und die Illusion ist perfekt!

    Liken

  5. gnaddrig sagt:

    Tob Dich aus 🙂

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.