Knoblauch

Knoblauchknolle mit drei fehlenden Zehen, von der Seite gesehen vor dunklem Hintergrund

Die anfangs noch geschlossene Knoblauchknolle sah so faszinierend aus, dass ich spontan ein Fotoshooting auf dem mäßig schwarzen Wohnzimmertisch vor der Balkontür machen musste. Nach dem Essen (als ich drei Zehen verbraucht hatte) sah die Knolle immer noch gut aus, also habe ich nochmal fotografiert. Hier die Version Garlic in Space, sozusagen. Und weil ich mich nicht auf ein einziges Foto einigen konnte, hier also der Rest:

Werbeanzeigen

One Comment on “Knoblauch”

  1. Yadgar sagt:

    Garlic in Space – die Titelmelodie stelle ich mir wie das Enterprise-Thema im Balkan-Ethno-Sound vor, mit Akkordeon und Geige…

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.