Auf dem Deich

Auf dem Deich unter dramatisch wolkigem Himmel stehende Sitzbank zeichnet sich gegen helles Stück Himmel ab

Ich mag ja diese Art dramatischer Himmel, obwohl man’s auch freundlicher aussehen lassen kann:

Auf dem Deich unter wolkigem Himmel stehende Sitzbank zeichnet sich gegen helles Stück Himmel ab

Andererseits kann ich bei Drama nie wiederstehen:

Auf dem Deich unter dramatisch wolkigem Himmel stehende Sitzbank zeichnet sich gegen helles Stück Himmel ab


4 Kommentare on “Auf dem Deich”

  1. maranaZ3 sagt:

    Aber mir scheint, dann bist du doch vor dem „Drama“ davongelaufen, die Bank wird immer kleiner.
    😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Mindsplint sagt:

    Same here! 🙂

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    Nein, ganz anders. Ich habe mich in Position gebracht, das größere Drama am Himmel besser zu sehen, natürlich 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Yadgar sagt:

    Ja, das ist eines der Faszinosa großer Flüsse: maritimes Flair noch tief im Binnenland! O.k., nicht gerade in engen Durchbruchstälern wie zwischen Bingen und Bonn, aber Ober- und Niederrhein scheinen sich in landschaftlicher Hinsicht ähnlich genug, dass sich sogar die Ortsnamen wiederholen (Bornheim, Brühl…)… und natürlich viele Kilometer Deiche, hier wie dort! Und hochgeradig erogene Lustsümpfe in ihren Altflussarmen, lechz…

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.