Grün (4)

Minzblatt, vor dunklem Hntergrund von hinten beleuchtet scheint es intensiv grün leuchtend und mit gut sichtbarer Äderung im leeren Raum zu schweben.

Die Minze von gestern wieder. Entwickelt sich fast zu einer Art Internet-Diva. Morgen fängt sie vermutlich auf Instagram an, übermorgen will sie dann einen eigenen Youtube-Kanal.

Und hier ein ganz kleines Making of für diese Aufnahmen. War ein spontanes Experiment, das gut ausgegangen ist.


2 Kommentare on “Grün (4)”

  1. maranaZ3 sagt:

    Frei nach Loriot: „Ach ist das so schön grün.“

    🙂

    Liken

  2. Yadgar sagt:

    Bewässerte Gebirgstäler im afghanischen Frühling sind auch von einem geradezu elektrischen Grün, vor allem im Kontrast zu den beige-grauen Bergen ringsum… das würde ich gerne mal „live“ sehen! Aber in dieser Welt wird das nichts mehr, da bleibt mir nur der Khyberspace…

    Liken


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.