Kleingedruckt (2)

Nach gut fünf Jahren Gebrauch fangen die Akkus meiner Kamera langsam an zu schwächeln. Das ist noch nicht kritisch, aber in den letzten Wochen macht es sich stärker bemerkbar – morgens frisch geladen und nach einem fotografisch nicht außergewöhnlichen Tag schon leer, das nervt. Also habe ich mir Ersatz beschafft.

Damals hatte ich mir gleichzeitig mit der Kamera für ungefähr zehn Euro einen Zweitakku von Weiss besorgt, der vollständig kompatibel ist und genauso zuverlässig wie das Original (ich habe nicht gemessen, aber ich habe damals wie heute nicht das Gefühl, dass einer der Akkus länger hält). Wegen der guten Erfahrung habe ich mir davon jetzt wieder zwei gekauft (für den Original-Akku will Canon an die 60 Euro, das ist mir dann doch zu viel, und viele andere kompatible Akkus haben deutlich weniger Strom drin, alles mögliche von 650 bis 900 mAh statt der originalen 1100, das muss nun wirklich nicht).

Die Dinger sind jetzt gekommen, und ihnen lag jeweils eine Gebrauchsanleitung bei. Da steht das übliche drauf: Korrekte Verwendung, Sicherheitshinweise, Garantiebedingungen und so. Nichts Großartiges, einfach ein postkartengroßer Zettel mit etwas Text:

Foto einer gedruckten Textseite (Teilansicht): "Gebrauchsanleitung für wiederaufladbare Lithium-Ionen-[...]/Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf von Zellen oder Batterien der Marke [...]"usw. "

Erinnert sich noch jemand an die King-James-Bibel von neulich? Ich hatte gedacht, die sei kleingedruckt gewesen. Die ist aber nichts im Vegleich zu diesem Beipackzettel:

Foto eines Textabschnitts aus der King James Bible, Buch Jesaja, Kapitel 5, Verse 13 bis 17 (unvollständig). Links neben dem Text steht das Legomänchen; 1 Fuß ist ungefähr so breit wie fünf Textzeilen hoch sind. Rechts neben dem Text liegt die Gebrauchsanleitung für die neuen Akkus. Die Versalhöhe der Buchstaben der Gebrauchsanleitung entspricht etwa der Mittelhöhe der King James. Die Gebrauchsanleitung hat größere Zeilenabstände, sodass 8 Zeilen etwa so hoch sind wie 9 Zeilen der King James.

(Hinweis: Ich hatte die King James schon vor ein paar Monaten ausgegraben und ein bisschen dran herumfotografiert, natürlich mit der Absicht, das zu veröffentlichen. Allerdings muss mir da was zwischengekommen sein, jedenfalls finde ich die Fotos jetzt weder hier noch in meinem Archiv. Ich weiß noch, dass ich da nochmal mit der Kamera ranwollte, weil ich mit den Bildern nicht so ganz glücklich war, aber dass ich damals dann einfach alles gelöscht haben soll glaube ich nicht. Weiß der Himmel, was mir da unterlaufen ist – die alten Aufnahmen sind weg.

Um um trotzdem oben mit dem nonchalanten Erinnert sich noch jemand an… auf die Schriftgröße überleiten zu können, habe ich die Vorstellung der King James noch schnell nachgeholt und mir diesen gleichzeitig geschriebenen Beitrag für jetzt aufgespart. Merke: Hier wird nach Strich und Faden gemauschelt und gefräimt.)


One Comment on “Kleingedruckt (2)”

  1. […] Kleingedruckt (2) → […]

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.