Notausstieg, doppelt

An der Außenwand eines Hotels zwischen einem Saal mit Glasfront und dem Geländer einer Kellertreppe hängt ein grünes Blechschild mit verblasster weißer Schrift: "Notausstieg Bitte freihalten"; ein etwa gleichgroßes weißes Blechschild mit demselben Text in schwarzer Schrift ist mit einer Ecke hinter das grüne Schild gesteckt, sodass beide lesbar sind.

Wurde da ein anderer Notausstieg dichtgemacht und das übrige Schild einfach hier zweitverwendet? Wollte man das grüne, abgewetzte Schild durch das weiße, zwar auch schon sichtlich gebrauchte aber deutlich besser lesbare ersetzen, nur der Hausmeister hatte noch keine Zeit es anzuschrauben? Hat sich hier jemand einen Scherz erlaubt? Fragen über Fragen…

Der Notausstieg, um den es hier geht, ist wahrscheinlich nicht die Kellertreppe (dann hätte ich die Schilder am Zugang zur Treppe erwartet), sondern die Schiebetüren in der Fensterfront links:

An der Außenwand eines Hotels zwischen einem Saal mit Glasfront und dem Geländer einer Kellertreppe hängt ein grünes Blechschild mit verblasster weißer Schrift: "Notausstieg Bitte freihalten"; ein etwa gleichgroßes weißes Blechschild mit demselben Text in schwarzer Schrift ist mit einer Ecke hinter das grüne Schild gesteckt, sodass beide lesbar sind.


One Comment on “Notausstieg, doppelt”

  1. Sybille Lengauer sagt:

    Erinnert mich irgendwie an den Monty Python Sketch mit den zwei Expeditionen zu den beiden Kilimandscharos.

    Gefällt 1 Person


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.