Statt Teppich

Blick auf eine regennasse Straße bei Dunkelheit; Straßenlaternen und andere Lichter spiegeln sich auf der nassen Straßenoberfläche.

Nach dem Regen ist vor dem Regen. Anders gesagt: Nach einem starken Regen klart es auf, ich ziehe mit der Kamera los, und nach ein paar Aufnahmen fängt es wieder an zu regnen. Zum Glück finde ich ziemlich sofort in der Nähe ein Vordach, wo ich mich unterstellen kann, bevor es wieder richtig losgeht. Später schwimme ich dann nach hause

Ich habe noch eine Aufnahme, fast identisch, aber die finde ich vergleichsweise witzlos:

Blick auf eine regennasse Straße bei Dunkelheit; Straßenlaternen und andere Lichter spiegeln sich auf der nassen Straßenoberfläche.

Hier hat man halt ein paar Lichter im Dunklen. Die Straßenlaternen bilden schon eine erkennbare Linie, aber links zerfasert das so ins dunkle Nichts.

Bei der ersten Aufnahme oben weist der von den Rücklichtern vorbeifahrender Autos gezogene rote Streifen am linken Bildrand direkt auf die rote Ampel am rechten Bildrand und – ich borge das schamlos von The Big Lebowski – really ties the room pic together…



In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.