Maischerz

Der heutige erste Mai, Tag der Arbeit, gelegentlich auch Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse genannt, seit einer Weile gesetzlicher Feiertag in Deutschland, fällt diesmal auf einen Samstag. Der sonst immer gern mitgenommene zusätzliche Urlaubstag wird dieses Jahr in sein Gegenteil verkehrt:

Nicht nur ist der Samstag in Deutschland seit den 50er Jahren normalerweise sowieso arbeitsfrei, sodass der gesetzliche Feiertag 2021 dem einzelnen Erwerbstätigen in dieser Hinsicht gar keinen Nutzen bringt.

Sondern im Gegenteil, der Feiertag verkürzt in diesem Jahr das Wochenende, da sich mancher aus Tradition genötigt sieht, am Tag der Arbeit für eine bessere Welt demonstrieren zu gehen. Da fehlt dann ein Tag des wohlverdienten, oft auch dringend zur Erholung benötigten und von vornherein meist schon zu kurzen Wochenendes. Fehlen insofern als diese Maifeiertagsdemos derzeit wohl eher wenig bewirken, aber die Teilnehmer wohl trotzdem Kraft oder mindestens Zeit kosten.

Das kann eigentlich nur als schlechter Maischerz gewertet werden (nachdem der Aprilscherz ja dieses Jahr schon ausgefallen ist).


3 Kommentare on “Maischerz”

  1. Mindsplint sagt:

    Wahre Worte…

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Wie immer hier 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Mindsplint sagt:

    👍🏻😊

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.