Stufenlos

Samstagabend, sehr mildes Wetter, kurz nach Einbruch der Dunkelheit. Ich bin zu Fuß in der Stadt unterwegs. Von hinten nähern sich in raschem Tempo die Stimmen von zwei jungen Kerlen in bester Laune, untermalt von einem klappernden Geräusch.

Sagt der eine: Pass auf, da ist gleich eine Stufe.Es tut einen Schlag, es scheppert, Metall kratzt auf Beton. Man hört erschreckte Geräusche, die dann in erleichtertes Lachen übergehen.

Der andere: Oh Mann, ich hatte gedacht da ist keine Stufe.

Dann sammeln sie sich und ziehen an mir vorbei: Zu zweit auf einem dieser allgegenwärtigen E-Scooter von Voi oder Tier (die gefühlt drei von vier Nutzern immer mitten auf dem Gehweg abstellen, sehr gern auch quer). Auf dem Trittbrett ein Kasten Bier, der eine junge Mann sitzt drauf, der andere steht hinter ihm und bedient die Lenkstange.

 


4 Kommentare on “Stufenlos”

  1. Mindsplint sagt:

    Gerade habe ich vom Auto aus einen E-Rollerfahrer beobachtet, der aber sicher mit mindestens 15km/h mitten über den Bordstein bretterte. Vor sich hatte er einen kleinen Kerl stehen, der sich mit am Lenker festhielt. Etwa 3 Jahre alt, vielleicht sein Sohn. Da dachte ich noch so bei mir: Manmanman, der hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun! :-/ Und jetzt lese ich deine Geschichte…..
    Ich glaube, dass das Klientel, das E-Roller fährt, eine ganz besondere Gattung Mensch ist. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Raul Katos sagt:

    Es wird Zeit für Helmpflicht und Führerschein. 🤗

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    Immerhin ist die Frage der Nummernschilder hier irrelevant. Da man die Roller in aller Regel per App freischaltet, kann man sicher anhand der Handydaten (Vorratsdatenspeicherung, so wichtig!!) und der Buchungsdaten des Anbieters (Vorratsdatenspeicherung, doppelt wichtig!!) jeden Falschrollerer ermitteln, wenn man Ort und Zeit kennt.

    Gefällt mir

  4. Raul Katos sagt:

    Ich finde es so seltsam, dass man für ein Mofa beides braucht, und für diese Fahrzeuge, die bei Unfällen massive Kopfverletzungen zur Folge haben, nicht. Sitzt da wieder ein CSU Futzi in einem Start-Up und kassiert mit, Herr Scheuer? Ich warte, bis mich der erste auf dem Gehweg erwischt. 🥴

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.