Fehlt ein Brick in the Wall (2)

Rote, gut kopfhohe Backsteinmauer; in der Krone fehlen zwei Backsteine, und in der Lücke steht eine durchsichtige 500-Gramm-Schale mit Erdbeeren.

Da fehlt tatsächlich ein Backstein in der Mauerkrone. Genauer betrachtet sogar zwei. Jemand hat die Idee gehabt, die Lücke in der roten Backsteinmauer mit einer Schale Erdbeeren zu flicken. Sind ja zunächst auch rot. Das mit der Farbe ist natürlich nicht von Dauer, und die angebissene Nektarine stört den Gesamteindruck auch ein wenig. Aber gut, man kann nicht alles haben, und das Obst wird sicher bald dem Moosbewuchs der Fugen recht ähnlich sehen…

Rote, gut kopfhohe Backsteinmauer; in der Krone fehlen zwei Backsteine, und in der Lücke steht eine durchsichtige 500-Gramm-Schale mit Erdbeeren und einer angebissenen Nektarine.


3 Kommentare on “Fehlt ein Brick in the Wall (2)”

  1. Yadgar sagt:

    Was eine Verschwendung… dekadent!

    Gefällt mir

  2. gnaddrig sagt:

    Tja. Da war halt kein Mülleimer in Sichtweite…

    Gefällt mir

  3. gnaddrig sagt:

    Statt Fehlt ein Brick in the Wall (2) hätte ich das hier vielleicht besser Fehlt Another Brick in the Wall genannt, oder?

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.