Konsequent

Neulich im Supermarkt. Eine Angestellte räumt Kaugummi in das Quengelregal an der Kasse. Eine alte Dame tattert vorbei, ohne Maske. Die Supermarktfrau fordert sie freundlich-resolut auf, doch bitte eine Maske aufzusetzen, es bestehe Maskenpflicht im Laden.

Die alte Dame darauf mit zittriger Stimme: Ich bin jetzt 86…

Die Supermarktfrau: Hier ist Maskenpflicht für alle, egal wie alt sie sind.

Derweil sitzt zwei Meter weiter eine Kassiererin, die mit ihrer Maske gewissenhaft Mund und Kinn bedeckt…


7 Kommentare on “Konsequent”

  1. müsen die kassierer/innen hinter ihren plastikschilden überhaupt maske tragen?
    quengelregal! schön! 😉

    Gefällt mir

  2. cimddwc sagt:

    Ähnlicher Fall in einer Bäckerei mit Café: ältere Dame, die einzige Person, die drinnen gesessen hatte, steht auf, um rauszugehen, ohne die Maske wieder aufzusetzen. Die Verkäuferin, die sie drauf hinweist, lässt auch die Nase raushängen…

    Die Dame ging dann einfach die paar Meter ohne Maske weiter. Vmtl. war sie eh schneller draußen als sie fürs Rausholen und Aufsetzen der Maske benötigt hätte.

    Gefällt 1 Person

  3. gnaddrig sagt:

    @erphschwester: Nö, hinter solchen Scheiben müssen sie offiziell nicht. Vermutlich kommen Aerosole um diese Scheiben nicht herum oder bleiben aus Anstand auf der richtigen Seite von sowas. Der Witz ist nur, zwischen Kassiererin und ihren Kunden ist Plexiglas, zwischen der Kassiererin und den Kunden der nächsten Kasse ist keins, und die laufen auch mit knapp 1 m Abstand an ihr vorbei und stehen dort manchmal eine Weile, je nach Tempo an der Nachbarkasse.

    Gefällt mir

  4. Ich sehe oft Kassiererinnen ohne Maske, lediglich schützend/geschützt durch die Trennscheibe. Sehr alte Leute ohne Maske sehe ich dagegen wirklich selten. Erstens sind sie irgendwann mal dazu erzogen worden, sich an Gesetze zu halten, und zweitens wissen Sie, was ihnen im Falle einer Ansteckung mit großer Wahrscheinlichkeit droht, während jüngere Menschen das gern unterschätzen.

    Gefällt mir

  5. ist aber inkonsequent.

    Gefällt mir

  6. gnaddrig sagt:

    Keine Frage.

    Gefällt mir

  7. Wolf Niese sagt:

    Eine 86-jährige Frau kommt vielleicht wirklich nicht klar bei Demse oder abrupte Wetterwechsel mit einer FFP2-Maske, ich komme manchmal mit Gleichgewicht und Maske aufsetzen im Stehen nicht klar, wenn der Bus kommt, weil an meine Frau denkend, sie wird zermürbt in einer Öffi-Krippe.

    Aber sonst ist die Maske für mich jetzt nicht sooo d a s Problem. Sie macht keine Schmerzen. Eine 86-jährige Frau mit zittriger Stimme kriegt vielleicht einfach zu wenig Luft. Kommse, … ist okay. Und Danke an die Kassiererin, welche aufgepasst hat, dass die EC-Karte nicht vergesse icke.

    Ist kein Rosengarten* versprochen und gleich mal schauen, was Gnaddrig auf Zeitonline sagt zur anstehenden Bundestagswahl.

    *
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ich_hab_dir_nie_einen_Rosengarten_versprochen_(Roman)

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-07/klimakrise-generationenvertrag-junge-menschen-interessen-energiewende?cid=57758880#cid-57758880

    Gefällt mir


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.