Doppelt verspiegelt

Durchsichtige Spiegel können interessante Effekte hervorrufen, die dann manchmal verwirrende Blicke ergeben.

Hier habe ich zwei durchsichtige Spiegel, die im rechten Winkel zueinander stehen. Man sieht vordergründig die Glasfassade eines Gebäudes. Darin spiegelt sich der Baum, von dem man in der linken oberen Bildecke ein paar Blätter direkt sieht, und, im unteren Teil der Glasfläche, ein langgestrecktes Gebäude auf der gegenüberliegenden Straßenseite (nach links an dem Baum vorbei aus dem Bild hinaus).

Durch das Fenster sieht man erstens eine Treppe im Gebäude und zweitens das Spiegelbild einer weiteren Hausfassade mit Fenstern. Die spiegelt sich in der Glasfläche unter dem Überhang an der Giebelseite des Gebäudes. Die Fassade, die sich dort spiegelt, gehört zu einem an der Rückseite vom Hauptgebäude rechtwinklich abgehenden Querriegel.

Auf dieser Aufnahme aus etwas anderem Blickwinkel und anderer Belichtung sieht man die Glasfront an der Giebelseite etwas besser und die gespiegelte Front des Querriegels weniger gut.


2 Kommentare on “Doppelt verspiegelt”

  1. Tolles Motiv und schöne Beschreibung. Man kann sich bei der Detetivarbeit der Entschlüsserlung der Spiegelungen so richtig in den Anblick hineinversetzen.

    Gefällt 1 Person

  2. gnaddrig sagt:

    Danke 🙂 Und ja, es hat eine Weile gebraucht, die einzelnen Spiegelbilder zu erkennen und zuzuordnen.

    Gefällt 2 Personen


In den Wald hineinrufen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.